Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.979,70
    +1.412,16 (+5,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Tochter von Fußball-Ikone liebt Tennis-Star Sebastian Korda

·Lesedauer: 1 Min.
Legenden-Nachwuchs! Tochter von Fußball-Ikone liebt Tennis-Star
Legenden-Nachwuchs! Tochter von Fußball-Ikone liebt Tennis-Star

Tschechien hat ein neues Promi-Traumpaar!

Ivana Nedved, Tochter von Fußball-Legende Pavel Nedved, und Sebastian Korda, Sohn von Tennis-Ikone Petr Korda, treten seit Kurzem als frisch verliebtes Paar auf. Die 24-Jährige und der vier Jahre jüngere Korda machten ihre Liebe auf Instagram öffentlich.

Lesen Sie auch: Kimmich mit Ansage an DFB-Stars

Der Tscheche ist mittlerweile selbst eines der größten Talente auf der ATP-Tour und hat 2018 schon die Australian Open gewonnen - allerdings im Junioren-Bereich. Damit ist er in die Fußstapfen seines Vaters getreten, der 1998 den Grand Slam in Melbourne gewann. Seine Mutter Regina Rajchrtovás war ebenfalls im Tennis aktiv.

Sebastian Korda. (Bild: Thomas F. Starke/Getty Images)
Sebastian Korda. (Bild: Thomas F. Starke/Getty Images)

Korda gewinnt Tennis-Turnier mit Nedved als Zuschauerin

Seit drei Wochen zählt der junge Korda erstmals zu den Top 50 der Weltrangliste, im Mai gewann er in Parma seinen ersten ATP-Titel. Seine Herzdame war dabei immer an seiner Seite und teilte im Anschluss ein Sieger-Schnappschuss der beiden via Instagram.

"Unser allererstes gemeinsames Turnier und der erste Turniersieg von @sebastiankorda auf der Tour. Ich könnte nicht stolzer sein", schrieb Nedved dazu.

Der glückliche Sieger fasste es bei der Siegerehrung ebenfalls als gutes Omen auf: "Es ist das erste Turnier, bei dem sie dabei ist und meine erste Trophäe. Wir müssen öfter zusammen reisen."

Im Video: Der Sohn der schwedischen Tennis-Legende Björn Borg trumpft in Paris auf

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.