Werbung
Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 5 Minuten
  • DAX

    18.728,33
    -40,63 (-0,22%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.054,85
    -19,49 (-0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    39.806,77
    -196,82 (-0,49%)
     
  • Gold

    2.417,10
    -21,40 (-0,88%)
     
  • EUR/USD

    1,0868
    +0,0007 (+0,07%)
     
  • Bitcoin EUR

    65.418,48
    +4.045,57 (+6,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.527,30
    +38,75 (+2,60%)
     
  • Öl (Brent)

    79,29
    -0,51 (-0,64%)
     
  • MDAX

    27.323,00
    -159,05 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.447,79
    -9,50 (-0,27%)
     
  • SDAX

    15.185,75
    -11,62 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    38.946,93
    -122,75 (-0,31%)
     
  • FTSE 100

    8.390,25
    -33,95 (-0,40%)
     
  • CAC 40

    8.151,62
    -44,34 (-0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.794,88
    +108,91 (+0,65%)
     

Kinaxis von Harley-Davidson als Plattform-Lösung für das Lieferkettenmanagement ausgewählt

Die Partnerschaft soll die Effizienzen der Lieferkette für die Kult-Motorradmarke verbessern

OTTAWA, Ontario, May 15, 2024--(BUSINESS WIRE)--Kinaxis® Inc. (TSX: KXS), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der End-to-End-Orchestrierung von Lieferketten, gab heute bekannt, dass sich Harley-Davidson (NYSE: HOG), die weltweit berühmteste Motorrad-Markenikone, für Kinaxis entschieden hat, um die Transformation seiner globalen Lieferkette zu beschleunigen.

"Wir sind schon ziemlich stolz darauf, bei der Initiative dieses legendären Unternehmens zur Transformation seiner Lieferketten-Performance mitzuwirken", sagte John Sicard, President und CEO von Kinaxis. "Ich kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dem Unternehmen diese spannende Reise anzutreten und so zu seinem anhaltenden Erfolg beizutragen."

WERBUNG

Kinaxis schafft durchgängige Lieferkettentransparenz und bietet verbesserte Möglichkeiten zur Bedarfsplanung, so dass die Anwender schneller und präziser auf Nachfrageänderungen reagieren können. Das Unternehmen wurde aufgrund seines guten Rufs in der Automobilindustrie ausgewählt, wo weltweit agierende Marken wie Volvo, Ford, Subaru und General Motors auf Kinaxis setzen, wenn es um die Verbesserung der Resilienz ihrer Lieferketten geht.

Mit mehr als 40.000 Nutzern in über 100 Ländern arbeitet Kinaxis mit einigen der weltweit größten Marken in Branchen wie der Konsumgüterindustrie, der Automobilindustrie, der High-Tech-Industrie, der Life-Science-Branche und vielen anderen zusammen. Die KI-gestützte Technologie und die patentierte Concurrent-Planning-Technik von Kinaxis ermöglichen es Unternehmen, ihr Lieferkettennetzwerk durchgängig zu orchestrieren, also von der strategischen Planung bis hin zur Auslieferung auf der letzten Meile. Die Kinaxis-Technologie hilft Unternehmen, die 40 % der weltweit produzierten Traktoren an die Agrarindustrie liefern, die jedes Jahr mehr als 110 Milliarden Zähne sauber halten und die dafür sorgen, dass mehr als 35 Millionen Haustiere jedes Jahr nahrhafte Mahlzeiten erhalten.

Weitere Informationen über Kinaxis und seine Lösungen für das Lieferkettenmanagement finden Sie unter Kinaxis.com.

Über Kinaxis

Kinaxis ist weltweit führend in der modernen Orchestrierung von Lieferketten. Wir betreuen Lieferketten und die Menschen, die diese verantworten. Unserer Software vertrauen bekannte globale Marken, denn sie bietet Flexibilität und ermöglicht schnelles Reagieren, so wie es das moderne, dynamische Umfeld erfordert. Wir verbinden unsere patentierte Paralleltechnik mit einer auf den Menschen fokussierten Herangehensweise an KI. So versetzen wir Unternehmen jeglicher Größe in die Lage, ihre End-to-End-Lieferkette zu verwalten, von der mehrjährigen strategischen Planung über die sekundengenaue Ausführung bis hin zur Auslieferung auf der letzten Meile. Mehr erfahren Sie unter kinaxis.com. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240515040153/de/

Contacts

Media Relations
Jaime Cook | Kinaxis
jcook@kinaxis.com
289-552-4640

Investor Relations
Rick Wadsworth | Kinaxis
rwadsworth@kinaxis.com
613-907-7613