Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    18.715,17
    -33,01 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.024,19
    -18,83 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,10 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.412,60
    -8,10 (-0,33%)
     
  • EUR/USD

    1,0905
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.761,00
    +2.588,88 (+4,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.307,61
    +38,66 (+3,05%)
     
  • Öl (Brent)

    82,13
    -0,08 (-0,10%)
     
  • MDAX

    25.761,76
    -142,46 (-0,55%)
     
  • TecDAX

    3.416,06
    +7,13 (+0,21%)
     
  • SDAX

    14.622,45
    -62,51 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,32 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.220,48
    -32,43 (-0,39%)
     
  • CAC 40

    7.681,04
    -43,28 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Kenias Präsident: Werde Steuergesetz nicht unterzeichnen

NAIROBI (dpa-AFX) -Kenias Präsident William Ruto hat nach tagelangen Protesten angekündigt, er werde das vom Parlament verabschiedete Steuergesetz nicht unterschreiben. "Es wird zurückgezogen", sagte er am Mittwoch vor Journalisten in Nairobi. Damit werde "die laute Botschaft respektiert, die vom kenianischen Volk kommt."

Viele Menschen in Kenia befürchteten weitere finanzielle Belastungen und eine deutliche Steigerung der Lebenshaltungskosten als Folge des neuen Steuergesetzes.