Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 31 Minuten
  • DAX

    18.109,36
    -22,61 (-0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.904,60
    -10,87 (-0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Gold

    2.345,20
    -1,70 (-0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,0752
    +0,0008 (+0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.639,45
    -197,15 (-0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.382,53
    +44,78 (+3,35%)
     
  • Öl (Brent)

    81,58
    +0,01 (+0,01%)
     
  • MDAX

    25.517,54
    -72,39 (-0,28%)
     
  • TecDAX

    3.286,30
    -50,90 (-1,53%)
     
  • SDAX

    14.464,01
    -74,76 (-0,51%)
     
  • Nikkei 225

    38.570,76
    +88,65 (+0,23%)
     
  • FTSE 100

    8.204,97
    +13,68 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    7.599,61
    -29,19 (-0,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     

KAYTUS stellt den KR2280V2-Server vor: Unerreichte Vielseitigkeit über drei Plattformen hinweg

Der KR2280V2, ein vielseitiger 2U-Server mit 2 Sockeln, lässt sich nahtlos an alle Szenarien anpassen und unterstützt Intel® Xeon®, AMD EPYC™ und AmpereOne® mit über 100 Konfigurationskombinationen, wodurch eine differenzierte, auf verschiedene Anwendungen zugeschnittene Rechenleistung gewährleistet wird

SINGAPUR & HAMBURG, Deutschland, May 28, 2024--(BUSINESS WIRE)--KAYTUS, ein führender IT-Infrastrukturanbieter, hat auf der ISC High Performance 2024 den KR2280V2 2U Flaggschiff-Server mit 2 Sockeln vorgestellt. Dieser leistungsstarke Server unterstützt die 4. / 5. Generation der Intel® Xeon®-, die 4. Generation der AMD EPYC™- und die AmpereOne®-Prozessoren und bietet eine beeindruckende Auswahl an Speicherkombinationen mit bis zu 20 LFF-Laufwerken, 45 SFF-Laufwerken oder 24 E3.S SSDs. Wenn er mit CXL-Modulen aufgerüstet wird, lässt sich der KR2280V2 horizontal auf 16 DIMMs erweitern, um die Anforderungen speicherintensiver Anwendungen mühelos zu erfüllen. Seine innovative Front-I/O-Konfiguration sorgt für eine bemerkenswerte Skalierbarkeit: Es werden bis zu 20 PCIe 5.0-Geräte unterstützt und damit wird ein neuer Maßstab in Sachen Performance gesetzt. Dank seiner flexiblen Rechenkapazitäten und anpassungsfähigen Speicher- und E/A-Designs ist der KR2280V2 für ein breites Spektrum von Geschäftsanforderungen geeignet, vom allgemeinen Computing bis zum Accelerated Computing und von massiven Speicherkapazitäten bis zu leistungsstarken E/A-orientierten Anwendungen. Durch diese Vielseitigkeit ist er die ultimative Lösung für verschiedene Anwendungsszenarien und gewährleistet einen konsistenten und effizienten Betrieb und Wartung.

Revolutionierung verschiedener Anwendungsszenarien durch vielseitige Rechenleistung

Um die besten Computing-Lösungen für verschiedene Szenarien bereitzustellen, wird die Architektur von Rechenzentren ständig weiterentwickelt und immer anspruchsvoller. Angesichts der zunehmenden Diversifizierung der Geschäftsanforderungen kann ein einziger Chip die Anforderungen komplexer, hocheffizienter Berechnungen nicht mehr erfüllen, sodass verschiedene Beschleunigungschips entwickelt wurden. Diese rasante Entwicklung hat zur Folge, dass neue Anforderungen an die Energieeffizienz und die Kernleistung von Prozessoren gestellt werden. Der KR2280V2 meistert diese Herausforderung mit Bravour, da er drei große Computerplattformen unterstützt: Intel® Xeon®, AMD EPYC™ und AmpereOne®. Diese Vielseitigkeit bietet ein breites Spektrum an Rechenleistungsoptionen, die perfekt auf unterschiedliche Szenarien zugeschnitten sind. Durch die Vereinheitlichung der Verwaltungsschnittstellen reduziert der KR2280V2 den Betriebs- und Wartungsaufwand in heterogenen Computerkonfigurationen drastisch und ist daher besonders benutzerfreundlich und effizient.

WERBUNG

Unerreichte Flexibilität bei der Konfiguration, optimiert für höchste Anwendungsleistung

Durch die fortschrittliche Modularisierung bietet der KR2280V2 dynamische Konfigurationen von Speicher-, E/A- und Beschleunigungsmodulen und damit eine beeindruckende Auswahl von über 100 Konfigurationen. Diese Vielseitigkeit lässt sich nahtlos an verschiedene Szenarien adaptieren: von allgemeinem Computing bis hin zu modernstem heterogenen Computing, von speicherintensiven bis hin zu superschnellen E/A-intensiven Anwendungen und von der traditionellen Rückseite-E/A-Wartung bis hin zum innovativen Vorderseite-E/A-Wartungsdesign. In Sachen Energieeffizienz ist der KR2280V2 mit seiner voll kompatiblen Cold-Plate-Flüssigkühlung führend, wodurch modernste Leckage-Erkennungsmechanismen eine Systemzuverlässigkeit verbessert.

Der erste Branchenweite zur Schaffung der kompromisslosen BSI-KryptoSicherheitsverschlüsselung

Das kryptografische Modul im Out-of-Band-Managementmodul desKR2280V2 setzt einen neuen Maßstab im Bereich Sicherheit. Es erfüllt die strengen Anforderungen der ISO/IEC 19790:2012 und liefert Spitzenleistungen in den Bereichen Rollenberechtigungen, Service und Authentifizierung, Software-/Firmware-Sicherheit, Sicherheit der Betriebsumgebung und vollständige Selbstkontrolle. Außerdem sorgt es durch die Integration modernster Technologien für ein durchgängiges Sicherheitssystem. Es wurde jeder Aspekt, von Dual-Flash-Chips bis hin zu BMC-Selbstrettungsmechanismen, umfassender Zugriffskontrolle und mehrfacher Authentifizierung, sorgfältig entwickelt, um wichtige Geschäftsdaten mit kompromissloser Verschlüsselung zu schützen. Damit setzt der KR2280V2 den Standard für Datensicherheit im digitalen Zeitalter.

Über KAYTUS

KAYTUS ist ein führender Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen, der eine breite Palette an innovativen, offenen und umweltfreundlichen Produkten für Cloud, KI, Edge Computing und andere neue Anwendungen anbietet. Mit einem kundenzentrierten Ansatz ist KAYTUS agil und reagiert durch sein anpassungsfähiges Geschäftsmodell auf die Bedürfnisse der Nutzer. Entdecken Sie mehr unter KAYTUS.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240523407106/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medien
media@kaytus.com