Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.419,33
    +48,88 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.872,57
    +17,21 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,42 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.045,80
    +15,10 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0823
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.626,18
    +835,71 (+1,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,57
    -2,04 (-2,60%)
     
  • MDAX

    25.999,48
    -100,28 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.394,36
    -10,65 (-0,31%)
     
  • SDAX

    13.765,66
    -59,10 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.706,28
    +21,79 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.966,68
    +55,08 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,80 (-0,28%)
     

Karomuster und Marmor: Innenarchitekten verraten 12 Wohntrends, die dieses Jahr angesagt sind

Karomuster und Blautöne sind in diesem Jahr angesagt.  - Copyright: onurdongel/Getty Images
Karomuster und Blautöne sind in diesem Jahr angesagt. - Copyright: onurdongel/Getty Images

Business Insider hat mit Innenarchitekten über die großen Wohntrends gesprochen, die in diesem Jahr angesagt sein werden. Hier ist, was sie sagten:

Schokoladenbraun wird überall im Haus verwendet

Schokoladenbraun wird in diesem Jahr in der Mode und bei Möbeln eine große Rolle spielen.  - Copyright: imaginima/Getty Images
Schokoladenbraun wird in diesem Jahr in der Mode und bei Möbeln eine große Rolle spielen. - Copyright: imaginima/Getty Images

Innenarchitektin Kate Spiro von Kate Spiro Interiors sagt, dass Schokoladenbraun in diesem Jahr auf verschiedene Weise beliebt sein wird.

"Heimdekoration spiegelt oft Modetrends wider, und die Verbreitung von Schokoladenbraun auf den Laufstegen im Herbst deutet darauf hin, dass es auch in den eigenen vier Wänden auftauchen wird", so Spiro. "Erwartet satte Brauntöne in Polstermöbeln und Akzenten sowie ein Wiederaufleben von Nussbaum und dunkleren Holztönen." Spiro sagte zudem, dass die warme, einladende Farbe ein Gefühl der Behaglichkeit sowohl in luxuriösen als auch in entspannten Räumen schafft und das Gesamtambiente eines Hauses verbessert.

Naturverbundenes Design wird weiterhin beliebt sein

Biophiles Design, bei dem die Verbindung zur Natur im Vordergrund steht, hilft den Menschen, die Vorzüge der freien Natur in ihren Wohnungen zu erleben. Dieser Designstil wird auch im Jahr 2024 noch beliebt sein, so Luis Carmona, Inhaber von VERDE Innenarchitektur. "Die Verwendung von natürlichem Licht und Elementen wie Holz, Lehm und Stein wird eine große Rolle bei der Gestaltung und Umgestaltung von Häusern im Jahr 2024 spielen", so Carmona.

Er sagte, dass die Menschen ihr Zuhause zu einem Zufluchtsort machen wollen, vor allem, wenn sie remote arbeiten und mehr Zeit dort verbringen. "Die Natur ins Haus zu holen, mit Pflanzen im Freien und natürlicher Belüftung, wird dazu beitragen, das Innere mit dem Äußeren zu verbinden und gleichzeitig das Element des Lebens in den Raum zu bringen", fügte Carmona hinzu.

Die Menschen werden sich für mehr Muster und Drucke in ihren Wohnungen entscheiden

Mustertapeten sind angesagt.  - Copyright: John Keeble/Getty Images
Mustertapeten sind angesagt. - Copyright: John Keeble/Getty Images

Innenarchitektin Megan Hersch, Mitbegründerin und Chief Operating Officer bei roomLift meint, dass die Menschen in diesem Jahr bei der Gestaltung ihres Zuhauses auf Muster und Drucke setzen werden. Viele von uns wollen die Drucke und Muster, die wir lieben, jeden Tag sehen, nicht nur zu besonderen Anlässen, sagte sie.

"Die Menschen spüren einen großen 'Warum nicht?'-Moment", fügte sie hinzu.

Geschwungene Architektur wird für viele eine beliebte Wahl sein

Hersch erwartet eine Welle von Kurven für Menschen, die ein kühnes Statement abgeben und gleichzeitig ein warmes und gemütliches Gefühl in ihrem Raum beibehalten wollen.

"Wir sehen mehr sanfte Kurven im Haus - Türöffnungen, Spiegel und dekorative Bögen - in allem, von Fliesen bis hin zu Faserkunst", sagte der Designer.

Moiré-Seide verleiht Wohnungen einen Hauch von Eleganz

Die in Manhattan ansässige Innenarchitektin Tara McCauley sagt, dass Moiré-Seide, ein Material mit einem wellenförmigen Muster, das ein "reiches Gefühl von Tiefe" erzeugt, in diesem Jahr überall zu finden sein wird. "Ich liebe Moiré so ziemlich überall", sagte sie und fügte hinzu, dass es sich hervorragend für Kissen, Vorhänge oder als Futterstoff für Möbel eignet, die sich öffnen lassen.

Um den Effekt von Moiré zu maximieren, so McCauley, sollte man ihn in einem Raum mit angemessener Beleuchtung einsetzen. Das Seidenmaterial sieht am besten aus, wenn es das Licht vollständig reflektieren kann.

Die Menschen werden skulpturale Wandkunst in ihre Häuser einbauen

 Skulpturen können einem Raum eine neue Dimension verleihen. - Copyright: gremlin/Getty Images
Skulpturen können einem Raum eine neue Dimension verleihen. - Copyright: gremlin/Getty Images

McCauley sagte, dass skulpturale Wandkunst traditionelle Drucke, die flach liegen, wegen der zusätzlichen Ästhetik, die sie bieten, ausstechen wird. "An der Wand montierte Skulpturen bieten so viel Tiefe und Dimension. Drucke hinter Glas können sich so flach anfühlen", so McCauley.

Blautöne werden verwendet, um viele Farbpaletten zu ergänzen

Valerie Stafford, leitende Designerin und Partnerin bei Rumor Designs sagte, dass Blau ein großes Jahr als eine beliebte Farboption in Wohnungen haben wird. "Es gibt so viele Blautöne, die in der gleichen Palette kombiniert werden können, bis hin zu Grüntönen, Lila und manchmal Grau. Blau ist vielseitig", so Stafford.

Sie fügte hinzu, dass Blau auch leicht als Akzent in einer Wohnung verwendet werden kann, indem man einfach Kissen oder Lampen hinzufügt.

Das Karomuster ist angesagt und es wird nicht so schnell verschwinden

Karierte Böden sind ziemlich zeitlos.  - Copyright: runna10/Getty Images
Karierte Böden sind ziemlich zeitlos. - Copyright: runna10/Getty Images

"Ein klassischer schwarz-weiß karierter Boden ist seit Hunderten von Jahren eine Konstante in der Innenarchitektur", sagt Jennifer Verruto, Gründerin und CEO von Blythe Interiors. Sie sagt voraus, dass das Karomuster im Jahr 2024 nicht mehr nur als Bodenbelag verwendet wird.

Das Muster ist "unglaublich vielseitig und eignet sich für ultra-traditionelle und elegante Räume, aber auch für flippige, eklektische Wohnungen", so Verruto weiter.

Einige werden Metalltapeten zuwenden, um ihre Räume zu beleben

Lauren Czarniecki, Gründerin und Chefdesignerin von Czar Interiors sagte, dass der Trend zu Metallic-Tapeten auch in diesem Jahr beliebt sein wird. "Metallic-Tapeten bieten eine großartige Möglichkeit, Licht einzufangen und einen ansonsten unscheinbaren Raum lebendiger zu gestalten", so Czarniecki.

Die Metallic-Tapeten kommen in Räumen, die überwiegend matt sind, noch besser zur Geltung.

Multifunktionale Räume werden weiterhin Priorität haben

Bree Steele, Innenarchitektin und Handelskundenbetreuerin bei RJ Living sagte, dass multifunktionale Räume in der Zukunft bleiben werden, da viele Menschen jetzt ständig von zu Hause aus arbeiten.

Die Menschen werden weiterhin vielseitige Möbel kaufen und Grundrisse schaffen, die es ihnen ermöglichen, ihr Zuhause auf vielfältige Weise zu nutzen. "Bei diesem Trend geht es um intelligente, anpassungsfähige Designs, die verschiedene Bedürfnisse - von der Arbeit bis zur Entspannung - im selben Raum erfüllen", so Steele.

Marmor wird weiterhin ein Statement abgeben

Die Küchen werden mit Arbeitsplatten und Aufkantungen aus Marmor ausgestattet.  - Copyright: Victoriia Kovalchuk/Getty Images
Die Küchen werden mit Arbeitsplatten und Aufkantungen aus Marmor ausgestattet. - Copyright: Victoriia Kovalchuk/Getty Images

FLOOR360-Innenarchitektin Autumn Stankovsky sagte, dass in diesem Jahr mehr Menschen auf Marmor zurückgreifen werden, um ihr Zuhause eindrucksvoll zu dekorieren. Marmor soll vor allem an Akzentwänden, Kaminen und Küchenrückwänden zum Einsatz kommen.

Andere werden auf juwelenfarbene Akzente setzen, um einen schönen Akzent zu setzen

Susan Hayward, Innenarchitektin bei Susan Hayward Interiors erwartet, dass Juwelentöne weiterhin beliebt sein werden, insbesondere als Akzentfarben.

"Diese Farben passen so gut zu natürlichen Hölzern", so Haywand.

Lest den Originalartikel auf Englisch hier.