Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 43 Minuten
  • DAX

    15.389,50
    -10,15 (-0,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.022,60
    -11,65 (-0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,26 (+0,66%)
     
  • Gold

    1.834,10
    +2,80 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,2143
    -0,0025 (-0,21%)
     
  • BTC-EUR

    48.376,22
    +293,68 (+0,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.566,40
    +130,62 (+9,10%)
     
  • Öl (Brent)

    65,40
    +0,50 (+0,77%)
     
  • MDAX

    32.502,95
    -162,07 (-0,50%)
     
  • TecDAX

    3.393,02
    -34,56 (-1,01%)
     
  • SDAX

    16.096,29
    +54,29 (+0,34%)
     
  • Nikkei 225

    29.518,34
    +160,52 (+0,55%)
     
  • FTSE 100

    7.133,23
    +3,52 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    6.374,33
    -11,18 (-0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,44 (+0,88%)
     

Kabinett beschließt Lockerungen für Geimpfte

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat den Weg frei gemacht für rasche Lockerungen der Corona-Regeln für vollständig Geimpfte und Genesene. Das Kabinett habe eine entsprechende Verordnung am Dienstag beschlossen, sagte Justizministerin Christine Lambrecht (SPD). Grundrechtseinschränkungen wie Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen sollten zurückgenommen werden. Noch in dieser Woche sollen Bundestag und Bundesrat endgültig darüber entscheiden. "Ein wichtiger Schritt hin zur Normalität", sagte Lambrecht. Wenn alles beschlossen werde, wie geplant, könnten die Lockerungen schon am Wochenende gelten.