Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.269,99
    -369,79 (-0,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.486,49
    +18,39 (+1,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

Chiphersteller SK Hynix hat Produktionskapazität bis 2025 fast ausgelastet

ICHEON (dpa-AFX) -Der Halbleiterhersteller SK Hynix KR7000660001 ist mit dem Großteil seiner Produktionskapazität bereits bis ins Jahr 2025 ausgebucht. Die Herstellung von Speicherchips mit hoher Bandbreite sei bis ins nächste Jahr hinein fast vollständig ausgelastet, meldete der Konzern am Donnerstag im südkoreanischen Icheon. Das unterstreicht die große Nachfrage nach Halbleitern, die für die Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) notwendig sind.

SK Hynix will im dritten Quartal mit der Massenproduktion seines HBM-Chips der nächsten Generation beginnen, wie es weiter hieß. Mit diesem Schritt wollen die Südkoreaner Samsung Electronics KR7005930003 bei der Produktion der Bauteile auf Abstand halten. HBM-Chips sind Speicher mit hoher Bandbreite, die neben den Beschleunigern von Nvidia US67066G1040 bei der Entwicklung und dem Betrieb von KI-Plattformen zum Einsatz kommen.

SK Hynix liefert essenzielle Bauteile für den Boom bei der Entwicklung von ChatGPT-ähnlichen Diensten. Das Unternehmen, das in der vergangenen Woche vom schnellsten Umsatzwachstum seit 2010 berichtete, verzeichnete in diesem Jahr einen Kursanstieg seiner Aktien um mehr als 20 Prozent. Die Investoren erwarten offenbar, dass SK Hynix bei der Produktion von HBM-Chips die Marktführerschaft behalten wird.

Erst vergangenen Monat kündigte SK Hynix den Bau eines neuen Speicherchip-Komplexes in Südkorea für 14,6 Milliarden US-Dollar (rund 13,6 Mrd Euro) an, um die Nachfrage zu decken. Das Unternehmen errichtet außerdem sein erstes Chip-Werk in den USA für fast vier Milliarden Dollar.