Deutsche Märkte geschlossen

IT-Dienstleister Kontron mit Sprüngen bei Umsatz und operativem Gewinn

LINZ (dpa-AFX) -Der österreichische IT-Dienstleister Kontron (früher S&T) AT0000A0E9W5 profitiert weiterhin von einer starken Nachfrage. Der Umsatz des dritten Quartals aus fortgeführten Geschäften stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp ein Zehntel auf 755 Millionen Euro, wie das im SDax DE0009653386 notierte Unternehmen am Donnerstag in Linz mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um mehr als 10 Prozent auf 69,5 Millionen Euro. Kontron will den Großteil seines IT-Servicegeschäftes an den französischen Energie- und Infrastrukturkonzern Vinci FR0000125486 verkaufen. Die Jahresziele für Umsatz und operativen Gewinn bestätigte der Vorstand. Seit Juni firmiert S&T unter dem Firmennamen Kontron und lässt auf diese Weise den Namen des deutschen Unternehmens wiederbeleben, das es 2017 übernommen hatte.