Deutsche Märkte geschlossen

Irre Personalnot! Diese 18 Abwehrpärchen stellte Klopp schon auf

SPORT1
·Lesedauer: 3 Min.
Irre Personalnot! Diese 18 Abwehrpärchen stellte Klopp schon auf
Irre Personalnot! Diese 18 Abwehrpärchen stellte Klopp schon auf

Das Verletzungspech des FC Liverpool in dieser Saison ist zweifelsohne rekordverdächtig - und ein wichtiger Grund, warum das Team von Trainer Jürgen Klopp aktuell nur auf Rang sechs in der Premier League liegt. (Spielplan und Ergebnisse der Premier League)

Begonnen hat alles im Oktober mit dem Derby beim FC Everton, als sich Abwehrstar Virgil Van Dijk bei einem rüden Foul von Everton-Torwart Jordan Pickford am Kreuzband verletzte. Dies sollte jedoch nur der Anfang einer unglaublichen Verletzungsmisere sein.

Im November erwischte es van Dijks anfänglichen Nebenmann Joe Gomez, der wegen einer Knieverletzung wohl ebenfalls nicht mehr in dieser Saison zum Einsatz kommen wird. Anfang Februar verloren die Reds dann auch noch den Ex-Schalker Joel Matip wegen einer Knöchelverletzung für den Rest der Saison. (Tabelle der Premier League)

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Klopp testet munter durch

Klopp muss in dieser Saison in der Innenverteidigung daher oft umstellen und testet ständig neue Duos. Dabei müssen auch Mittelfeldspieler immer wieder hinten aushelfen, da Klopp die Abwehrtalente aus dem eigenen Nachwuchs nicht dauerhaft gegen Gegner auf höchstem Niveau bringen kann.

Dennoch hat notgedrungen auch ein Nathaniel Phillips seine Chancen erhalten, obwohl er sich während seiner Zeit beim VfB Stuttgart nicht hatte durchsetzen können.

Zwar kamen zum Ende des Winter-Transferfensters noch Ozan Kabak vom FC Schalke 04 und Ben Davies vom Zweitligisten Preston North End - doch ob die beiden Neuzugänge das Abwehrproblem für den Rest der Saison lösen können, ist noch ungewiss.

Bisher kam Davies noch nicht einmal zum Einsatz. Dafür jedoch bereits satte 18 andere Innenverteidigerpärchen. (NEWS: Alles zur Premier League)

SPORT1 listet die Duos in der Reihenfolge auf, in der sie zum ersten Mal in dieser Saison zum Einsatz gekommen sind:

1. Virgil van Dijk und Joe Gomez
Spiele zusammen: 3
Minuten zusammen: 241

2. Virgil van Dijk und Fabinho
Spiele zusammen: 2
Minuten zusammen: 119

3. Virgil van Dijk und Rhys Williams
Spiele zusammen: 2
Minuten zusammen: 106

4. Fabinho und Rhys Williams
Spiele zusammen: 7
Minuten zusammen 395

5. Joe Gomez und Rhys Williams
Spiele zusammen: 3
Minuten zusammen: 179

6. Virgil van Dijk und Joel Matip
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 11

7. Joe Gomez und Joel Matip
Spiele zusammen: 2
Minuten zusammen: 169 Minuten

8. Joe Gomez und Fabinho
Spiele zusammen: 3
Minuten zusammen: 210

9. Joe Gomez und Nathaniel Phillips
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 90

10. Fabinho und Joel Matip
Spiele zusammen: 7
Minuten zusammen: 555

11. Joel Matip und Rhys Williams
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 85

12. Fabinho und Nathaniel Phillips
Spiele zusammen: 2
Minuten zusammen: 180

13. Rhys Williams und Billy Koumetio
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 45 Minuten

14. Fabinho und Jordan Henderson
Spiele zusammen: 4
Minuten zusammen: 315 Minuten

15. Joel Matip und Jordan Henderson
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 45

16. Jordan Henderson und Nathaniel Phillips
Spiele zusammen: 3
Minuten zusammen: 225

17. Ozan Kabak und Jordan Henderson
Spiele zusammen: 3
Minuten zusammen: 210

18. Ozan Kabak und Nathaniel Phillips
Spiele zusammen: 1
Minuten zusammen: 60