Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 28 Minuten

IPO/AKTIE IM FOKUS: Dating-Plattform Bumble mit starkem Börsendebüt

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Bumble sind am Donnerstag fulminant an der US-Technologiebörse Nasdaq gestartet. In einem trägen Gesamtmarkt notierten die Papiere des Betreibers der Online-Dating-Plattformen Bumble und Badoo zuletzt bei 75,00 US-Dollar und damit fast 75 Prozent über dem Ausgabepreis von 43 Dollar.

Die Nachfrage nach den Aktien war bereits im Vorfeld so hoch, dass Bumble statt der ursprünglich geplanten Ausgabe von 35 Millionen Aktien nun 50 Millionen Papiere anbietet. Zudem wurde der Ausgabepreis von zunächst 30 auf 43 Dollar je Aktie angehoben. Bumble will mit dem Börsengang rund 2 Milliarden Dollar einnehmen und damit das weitere Wachstum finanzieren und dem Rivalen Tinder Marktanteile abjagen.