Deutsche Märkte geschlossen

Hunderte Euro Ersparnis im Jahr: Das ist der günstigste Supermarkt Deutschlands

Jonas Lotz
Edeka, Kaufland, real Canva

Laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Qualität ist für über zwei Drittel der Deutschen der Preis eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl von Produkten im Supermarkt.

Mit einem Wert von 65 Prozent liegt der Preis nur zwei Prozentpunkte hinter dem bedeutendsten Kriterium — dem Geschmack.

In einer Studie untersuchte das Vergleichsportal Vergleich.org die Preise von Eigenmarken- und Markenprodukten der Märkte Kaufland, Rewe, Netto Marken-Discount, Real und Edeka. Bei den Eigenmarken wurden Aldi und Lidl mit verglichen. 

Dafür erstellte die Redaktion von Vergleich.org zwei unabhängige Warenkörbe in unterschiedlichen Berliner Filialen der Märkte, von denen der erste die jeweils günstigsten Produkte aus 38 unterschiedlichen Kategorien enthielt und der zweite aus 38 ausgewählten Markenprodukten bestand.

Weiterlesen auf businessinsider.de