Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 33 Minuten
  • Nikkei 225

    37.899,18
    -657,69 (-1,71%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.928,23
    -575,12 (-0,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.458,39
    -26,31 (-1,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    5.266,95
    -39,09 (-0,74%)
     

Hithium veranstaltet Gesprächsrunde auf dem BNEF Summit New York und diskutiert Batteriespeichersysteme der nächsten Generation

BNEF summit roundtable hosted by HiTHIUM (Photo: Business Wire)
BNEF summit roundtable hosted by HiTHIUM (Photo: Business Wire)
Presentation by Neil Bradshaw (Photo: Business Wire)
Presentation by Neil Bradshaw (Photo: Business Wire)
  • Hithium nimmt erstmals am BNEF-Gipfel in New York teil und ist Gastgeber einer Gesprächsrunde

  • Aufschlussreiche Gespräche über Innovationen in der Batterietechnologie und globale Anwendungen

NEW YORK, April 25, 2024--(BUSINESS WIRE)--Vom 16. bis 17. April fand in New York, USA, der BloombergNEF (BNEF) Summit statt. Der BNEF Summit bringt Fachleute aus den Bereichen Energie, Finanzen und Technologie zusammen, um den Austausch von Ideen, Erkenntnissen und Verbindungen zu erleichtern. Dies war die erste Teilnahme von Hithium nach seiner weltweiten Einführung im Jahr 2023. Hithium wurde auch eingeladen, eine Diskussionsrunde zum Thema "Next Generation Battery Energy Storage System: Latest Technology Trends and Impact on Project Economics" (Neueste Technologietrends und Auswirkungen auf die Projektwirtschaft), unter der Leitung von Neil Bradshaw, Hithium Director of Global Applications Engineering, zu veranstalten. Die Diskussion konzentrierte sich auf die zukünftigen Entwicklungstrends der Energiespeicherung und beinhaltete Einblicke in die technologischen Innovationen von Hithium, die globalen Anwendungspraktiken und die internationale Entwicklung für die globale grüne Energiewende.

WERBUNG

Die Vorteile von Hithium bei der flexiblen PCS-Lösungen

In der Gesprächsrunde erwähnte Neil Bradshaw die technische Kompatibilität von Hithium mit den großen Anbietern von Energieumwandlungssystemen. Als Hersteller von Zellen, Batteriemodulen und kompletten DC-seitigen Lösungen arbeitet Hithium mit PCS-Lieferanten an Systemen und Projekten vor Ort zusammen. Hithium produziert und arbeitet mit einer Reihe von Wechselrichterherstellern zusammen, um sicherzustellen, dass seine Batterieprodukte gut mit deren Produkten zusammenpassen. Neil erklärte: „Die Kompatibilität von Hithium mit den wichtigsten Anbietern von Wechselrichtern ermöglicht Kunden und Investoren eine Vorauswahl der passenden PCS für ihre Projekte. Die Flexibilität der PCS-Lieferanten bietet den Kunden kosteneffiziente, platzsparende und integrative Dienstleistungen."

Die „Just BESS"-Strategie führt zu Technologie- und Produktinnovationen

„Während einige Unternehmen nur Standardprodukte anbieten, passen wir unsere Dienstleistungen an die Bedürfnisse des Marktes an. Individualisierung ist teuer, aber wir glauben an den Wert einer solchen Maßnahme", sagte Neil. Da sich das Tempo der globalen Energiewende beschleunigt, bietet die Energiespeichertechnologie als Schlüsseltechnologie zur Unterstützung der groß angelegten Anwendung erneuerbarer Energien beispiellose Entwicklungsmöglichkeiten. Neil stellte die Produkte von Hithium vor, die sich aufgrund der revolutionären Fortschritte des Unternehmens in der Batterietechnologie von EV unterscheiden. Zu diesen Fortschritten gehören die 280Ah-Batteriezelle, die ersten exzellenten SEI-Filme, die zu ultralanglebigen Batterien führen, und die neueste 314Ah-Batteriezelle, die eine Kostenoptimierung und 11.000 Zyklen bietet. Die „Just BESS"-Strategie konzentriert sich ausschließlich auf die stationäre Energiespeicherung und die Versorgung der Kunden mit zuverlässigen, kostengünstigen Energiespeicherprodukten und -lösungen. Hithium hat mehr als 200 Energiespeicherprojekte mit einer Gesamtliefermenge von über 20 GWh geliefert und will bis Ende 2025 eine Produktionskapazität von 135 GWh allein für stationäre Batterien erreichen. Erst kürzlich wurde Hithium in den BNEF-Berichten 2024 Q1 und Q2 als globaler Tier-1-Energiespeicherhersteller aufgeführt und rangiert in seinem ersten Jahr auf der Weltbühne unter den Top 5 für globale BESS-Lieferungen im Jahr 2023.

Über Hithium

Hithium wurde 2019 gegründet und ist ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen stationären Energiespeicherprodukten für Versorgungsunternehmen sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen. Mit vier verschiedenen F&E-Zentren und mehreren „intelligenten" Produktionsstätten umfassen die Innovationen von Hithium bahnbrechende Sicherheitsverbesserungen seiner Lithium-Ionen-Batterien sowie eine Verlängerung der Lebensdauer. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung seiner Gründer und hochrangigen Führungskräfte in diesem Bereich nutzt Hithium seine Spezialisierung auf BESS, um Partnern und Kunden einzigartige Fortschritte bei der Energiespeicherung zu bieten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Xiamen, China, mit weiteren Standorten in Shenzhen, Chongqing, München, Dubai, New York und Kalifornien. Hithium hat bisher 20+ GWh an BESS-Produkten ausgeliefert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240423833145/de/

Contacts

chloe.chen@hithium.cn