Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.273,75
    -46,77 (-0,31%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.012,54
    -2,26 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    33.986,48
    +170,58 (+0,50%)
     
  • Gold

    1.775,40
    -6,60 (-0,37%)
     
  • EUR/USD

    1,2069
    +0,0051 (+0,4224%)
     
  • BTC-EUR

    41.072,77
    -4.535,79 (-9,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.139,53
    +15,63 (+1,39%)
     
  • Öl (Brent)

    61,88
    +0,45 (+0,73%)
     
  • MDAX

    32.741,81
    -131,14 (-0,40%)
     
  • TecDAX

    3.517,00
    -14,88 (-0,42%)
     
  • SDAX

    16.126,58
    +82,28 (+0,51%)
     
  • Nikkei 225

    29.020,63
    -167,57 (-0,57%)
     
  • FTSE 100

    6.933,35
    -4,89 (-0,07%)
     
  • CAC 40

    6.257,32
    -9,96 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.994,25
    +175,84 (+1,27%)
     

Grill debütiert im Leverkusener Tor

Reinhard Franke
·Lesedauer: 2 Min.
Grill debütiert im Leverkusener Tor
Grill debütiert im Leverkusener Tor

Trainer Peter Bosz nimmt - wie von SPORT1 zuvor berichtet - für das Heimspiel von Bayer Leverkusen gegen den SC Freiburg (Bundesliga: Bayer Leverkusen - SC Freiburg, ab 18 Uhr im LIVETICKER) einen erneuten Torwartwechsel vor.

Lennart Grill wird erstmals das Tor der Werkself hüten. Der junge Schlussmann steht anstelle von Niklas Lomb im Kasten der Rheinländer. SPORT1hatte bereits am Freitag davon berichtet.

Vor der Saison war der U21-Nationaltorwart vom 1. FC Kaiserslautern nach Leverkusen gewechselt - ein Sprung von der 3. Liga in die Bundesliga. Grill entschied sich ganz bewusst für diesen Schritt, ging davon aus, dass er in dieser Saison die Nummer 2 hinter Lukas Hradecky sein wird.

"Mit Lennart Grill haben wir einen sehr interessanten und hoch veranlagten Torwart für uns gewinnen können. Dies ist eine Verpflichtung mit Perspektive, Lennart hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn überzeugen konnten", sagte Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes damals.

Lomb als Hradecky-Vertreter mit zwei Patzern

Nachdem sich Hradecky vor zwei Wochen im Spiel bei Mainz 05 verletzt hatte, stand seitdem Niklas Lomb im Bayer-Tor. Doch der 27-Jährige konnte nicht überzeugen, vor allem in der Europa League beim 0:2 zu Hause gegen die Young Boys Bern machte er am vergangenen Donnerstag keine gute Figur. Lomb patzte folgenschwer gegen die Schweizer - für Bayer ist die Europa League in dieser Saison vorbei.

Schon in seinem zweiten Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg hatte Lomb unfreiwillig Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Zu Beginn des Spiels war er nach einem Rückpass von FCA-Offensivmann Florian Niederlechner bedrängt worden, hatte den zu klärenden Ball mit dem Fuß verfehlt, was der Augsburger zum zwischenzeitlichen Führungstreffer nutzte. Lombs Patzer gegen Bern brachte Bayer-Trainer Peter Bosz zum Umdenken.

Nun also schlägt die Stunde für Grill. Seine große Chance, sich den Platz als Nummer 2 zu sichern.

Aufstellungen Leverkusen - Freiburg:

Leverkusen: Grill - Fosu-Mensah, Tah, Tapsoba, Wendell - Amiri, Aranguiz, Wirtz - Bailey, Alario, Gray
Freiburg: Müller - Kübler, Lienhart, Heintz, Günter - Schmid, Santamaria, Höfler, Grifo - Höler, Demirovic