Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.171,93
    -182,83 (-1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.827,24
    -42,88 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,49 (-0,93%)
     
  • Gold

    2.402,80
    -53,60 (-2,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0886
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.055,95
    +1.445,07 (+2,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.372,68
    +41,78 (+3,14%)
     
  • Öl (Brent)

    80,25
    -2,57 (-3,10%)
     
  • MDAX

    25.343,43
    -244,01 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.284,55
    -61,10 (-1,83%)
     
  • SDAX

    14.357,57
    -147,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.155,72
    -49,17 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.534,52
    -52,03 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,28 (-0,81%)
     

Globaler Innovationswettbewerb für Studenten fordert die nächste Generation von Führungskräften zur Bewältigung der Wassersicherheit auf

Schüler und Studenten weltweit sind eingeladen, den Zugang zu Wasser und die Widerstandsfähigkeit von Gemeinden zu verbessern

WASHINGTON, March 05, 2024--(BUSINESS WIRE)--Das weltweit führende Wassertechnologieunternehmen Xylem (NYSE: XYL) lädt Schüler und Studenten weltweit ein, Lösungen für die größten Wasserprobleme der Welt zu entwickeln, indem sie an der Global Student Innovation Challenge teilzunehmen.

Innovatoren im Alter von 13 bis 25 Jahren können Ideen zur Lösung dreier globaler Probleme einreichen: Verringerung des Plastikmülls in den Ozeanen, Senkung der Treibhausgasemissionen und Minimierung der Wasserverschwendung - all dies unterstützt sichere und widerstandsfähige Wassersysteme für Gemeinden.

WERBUNG

Während des achtwöchigen Wettbewerbs, der am 15. März beginnt, werden die Studenten von führenden Experten aus der Wasserwirtschaft betreut und lernen die wichtigsten Herausforderungen und Konzepte im Bereich Wasser kennen. Die besten Teams teilen sich ein Preisgeld von 20.000 Dollar und können am Xylem Ignite Innovation Incubator teilnehmen, um ihre Lösungen weiterzuentwickeln. Die Frist für die Einreichung von Beiträgen endet am 8. Mai 2024.

"Wir befinden uns an einem Wendepunkt für Wasser - mit wachsenden Herausforderungen, aber auch enormen Möglichkeiten, diese Probleme durch Innovation zu lösen", sagte Austin Alexander, Vizepräsident für Nachhaltigkeit und Soziale Auswirkungen bei Xylem. "Innovative und ehrgeizige Ideen sind entscheidend für die Bewältigung dieser Herausforderungen. Unsere Global Student Innovation Challenge nutzt die Vision und den Einfallsreichtum der nächsten Generation von Wasserführern, um die Wassersicherheit weltweit zu verbessern."

2023 nahmen mehr als 1.000 Studierende aus 78 Ländern an der Global Student Innovation Challenge teil. Das Team WASTE2H aus Portugal gewann den Hauptpreis in der Kategorie High School für seinen Ansatz zur Verringerung der Wasserintensität bei der Produktion von grünem Wasserstoff. Die Gewinner in der Hochschulkategorie, das Ocean Rescuers Team aus Indien, Hongkong und Pakistan, wurden für ihr System zur Identifizierung und Kartierung von Wasserstraßen, die von Plastikverschmutzung betroffen sind, und für ihre Lösungsvorschläge ausgezeichnet.

Mehr erfahren Sie unter innovationchallenge.xylem.com .

Über Xylem

Xylem (XYL) ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Wassertechnologie, das bestrebt ist, durch Innovation und Fachwissen die zentralen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Wasserversorgung zu meistern. Unsere 23.000 vielfältigen Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2023 einen Pro-Forma-Ertrag von 8.1 Milliarden US-Dollar. Wir erschaffen eine nachhaltigere Welt, indem wir unsere Kunden befähigen, ihr Wasser- und Ressourcenmanagement zu optimieren und indem wir Gemeinden in über 150 Ländern zu mehr Wasserversorgungssicherheit verhelfen. Kommen Sie zu uns unter www.xylem.com and Let’s Solve Water.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240305396040/de/

Contacts

Houston Spencer
+1 (914) 240-3046
Houston.Spencer@xylem.com