Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 33 Minuten
  • Nikkei 225

    38.709,02
    -11,45 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    38.647,10
    -65,11 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.102,54
    -865,91 (-1,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.420,76
    +7,81 (+0,55%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.667,56
    +59,12 (+0,34%)
     
  • S&P 500

    5.433,74
    +12,71 (+0,23%)
     

Gewerkschaft Verdi ruft zu Streik im Hamburger Hafen auf

HAMBURG (dpa-AFX) -Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte des Hamburger Hafens zu einem Streik am Freitag aufgerufen. Eine zweite Verhandlungsrunde mit dem Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe über bessere Löhne blieb am Donnerstag ergebnislos, wie die Gewerkschaft mitteilte. "Das Angebot, das die Arbeitgeber vorgelegt haben, ist völlig unzureichend", sagte Verdi-Verhandlungsführerin Maren Ulbrich. Um Druck auszuüben, rief die Gewerkschaft Hafenarbeiterinnen und Hafenarbeiter auf, ihre Arbeit am Freitag von 5.30 Uhr an bis zum späten Abend niederzulegen. Nach Angaben von Verdi sind etwa 6000 Beschäftigte des Hamburger Hafens von der Tarifrunde betroffen. Die Gewerkschaft fordert unter anderem eine Erhöhung der Stundenlöhne um drei Euro zum 1. Juni sowie eine entsprechende Anhebung der Schichtzuschläge.