Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.262,16
    -101,45 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.407,77
    -742,72 (-1,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

Fußballer Oleksandr Zinchenko unterschreibt bei Skechers

Oleksandr Zinchenko laces up in Skechers Razor football boots (Photo: Skechers)
Oleksandr Zinchenko laces up in Skechers Razor football boots (Photo: Skechers)

Der Verteidiger von Arsenal und der ukrainischen Nationalmannschaft tritt in Skechers Fußballschuhen an und gibt sein Debüt mit dem Diamond Ice Pack

LONDON, January 23, 2024--(BUSINESS WIRE)--Skechers erweitert seine Reichweite im Fußball durch die Verpflichtung des Verteidigers Oleksandr Zinchenko von Arsenal aus der Premier League und der ukrainischen Nationalmannschaft, der auch Europas Torschützenkönig Harry Kane angehört. Zinchenko wird im Skechers Razor antreten, einem innovativen, leichtgewichtigen Speed-Schuh, der für Spieler entwickelt wurde, die Agilität, Komfort und Touch suchen. Im Rahmen eines langfristigen Vertrages mit der globalen Schuhmarke wird Zinchenko als Markenbotschafter für Skechers Football in Multiplattform-Marketingkampagnen auftreten. Er ist auch einer der ersten Spieler auf dem Spielfeld, der den Razor-Schuh aus dem Diamond Ice Pack trägt – die neue komplett weiße Farbgebung wurde erst dieses Wochenende eingeführt.

„Skechers mag relativ neu im Fußball sein, aber sie machen alles richtig und ich schätze es sehr, wie sehr sich ihr Team auf die Zusammenarbeit mit den Athleten konzentriert, um den perfekten Schuh zu entwickeln", sagte Oleksandr Zinchenko. „Der 'Razor' fühlt sich auf dem Spielfeld wunderbar an und gibt mir die Leistung, die ich brauche, um zu brillieren – es ist wirklich der beste Schuh, den ich je getragen habe. Ich bin stolz auf die Zusammenarbeit mit Skechers und freue mich darauf, diese Marke in unserem Sport weiter auszubauen."

„Seit der Markteinführung von Skechers Football im August hat die Welt den unglaublichen Erfolg von Harry Kane miterlebt, der in dieser Saison mehr Tore als jeder andere Spieler der ersten europäischen Fußballligen geschossen hat – und das in Skechers Schuhen", fügte Greg Smith, VP of Product Development and Merchandising bei Skechers Performance, hinzu. „Als Elite-Verteidiger in der Premier League ist Zinchenko die perfekte Ergänzung für unseren Kader – eine Ergänzung zum besten Stürmer des Spiels. Unser Team zeigt, dass Skechers Football eine Reihe von Schuhen anbietet, die Innovation, Leistung und den für uns typischen Komfort für jeden Spielertyp, auf jeder Position und auf dem gesamten Spielfeld bieten."

Skechers Football kam zu Beginn der Saison 2023/24, als die Marke den Stürmer von Bayern München, Harry Kane, unter Vertrag nahm. Die Palette der Skechers Footwear Schuhe umfasst drei Modelle, die in verschiedenen Farbvarianten für Männer und Frauen erhältlich sind. Das neue weiße Diamond Ice Pack ist seit kurzem auf dem Spielfeld und in den Geschäften erhältlich. Der Skechers Razor (getragen von Oleksandr Zinchenko) ist ein leichter Speed-Schuh mit einem explosiven, von der Laufbahn inspirierten Design, das die Beschleunigung und Energierückgabe maximiert. Er verfügt über eine Sohle aus Karbon für reaktionsschnelle Schlagkraft und Agilität beim Spiel. Der SKX_01 (getragen von Harry Kane) ist ideal, um den Ball mit einem maßgefertigten Vorschuh zu schlagen, der sorgfältig hergestellt wurde, um den Komfort zu optimieren und eine perfekte Passform zu bieten, um den Touch auf dem Feld zu verbessern. Beide Schuhe sind in der Standardausführung mit niedrigem Profil erhältlich. Der SKX_01 ist auch in einer Version mit hohem Schaft erhältlich.

Oleksandr Zinchenko begann seine Profikarriere als offensiver Mittelfeldspieler beim russischen Fußballverein Ufa, bevor er 2016 zum Premier League-Klub Manchester City wechselte, wo er zum linken Verteidiger wurde und mit dem Team vier Premier League-Titel, vier EFL Cups und einen FA Cup gewann. Im Jahr 2022 unterschrieb Zinchenko beim Premier League-Klub Arsenal, wo er seine zweite Saison bestreitet. Seit 2015 spielt er auch für die ukrainische Nationalmannschaft und hat bisher fast 60 Länderspiele absolviert.

Neben dem Fußball gehören auch die NBA-Stars Julius Randle und Terance Mann, die Golfer Matt Fitzpatrick und Brooke Henderson sowie die Pickleball-Profis Tyson McGuffin und Catherine Parenteau zum Skechers-Team von Spitzensportlern, die mit den Performance-Schuhen der Marke antreten.

Die Skechers Football-Kollektion ist ab sofort auf den Skechers-Websites und in ausgewählten Skechers-Einzelhandelsgeschäften in Großbritannien und Europa sowie bei ausgewählten Fußball-Fachhändlern in Großbritannien, Europa und den Vereinigten Staaten erhältlich. Fußballfans können einen Blick hinter die Kulissen der Skechers Football Produkteinführungen und mehr werfen, indem sie @skechersfootball auf Instagram und TikTok.

Über SKECHERS U.S.A., Inc.

SKECHERS U.S.A., Inc. (NYSE:SKX), ein Fortune 500® Unternehmen mit Sitz in Südkalifornien, entwirft, entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Lifestyle- und Performance-Schuhen, Bekleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Die Kollektionen von The Comfort Technology Company sind in über 180 Ländern und Territorien in Kaufhäusern und Fachgeschäften sowie direkt an die Verbraucher über digitale Stores und ca. 5.000 unternehmenseigene und fremde physische Einzelhandelsgeschäfte erhältlich. Das Unternehmen steuert sein internationales Geschäft über ein Netzwerk von hundertprozentigen Tochtergesellschaften, Joint-Venture-Partnern und Distributoren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte about.skechers.com und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und TikTok.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung gemacht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können unter anderem das künftige nationale und internationale Wachstum, die Finanzergebnisse und die Geschäftstätigkeit von Skechers, einschließlich des erwarteten Nettoumsatzes und Gewinns, die Entwicklung neuer Produkte, die künftige Nachfrage nach seinen Produkten, die geplante nationale und internationale Expansion, die Eröffnung neuer Geschäfte und zusätzliche Ausgaben sowie Werbe- und Marketinginitiativen betreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind an der Verwendung von Begriffen wie „glauben", „antizipieren", „erwarten", „schätzen", „beabsichtigen", „planen", „projizieren", „werden", „könnten", „können" oder Abwandlungen solcher Begriffe mit ähnlicher Bedeutung zu erkennen. Alle diese Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen. Zu den Faktoren, die solche Unterschiede verursachen oder zu ihnen beitragen könnten, gehören die Unterbrechung des Geschäfts und der Betriebsabläufe aufgrund der COVID-19-Pandemie, Verzögerungen oder Unterbrechungen in unserer Lieferkette, internationale wirtschaftliche, politische und Marktbedingungen, einschließlich der Auswirkungen von Inflation und Wechselkursschwankungen auf der ganzen Welt, die schwierigen Einzelhandelsmärkte in den Vereinigten Staaten und die Auswirkungen von Kriegen, kriegerischen Handlungen und anderen Konflikten auf der ganzen Welt, die Aufrechterhaltung, Verwaltung und Vorhersage von Kosten und angemessenen Lagerbeständen, der Verlust wichtiger Kunden; Nachfragerückgang bei den Einzelhändlern und Stornierung von Bestellungen aufgrund mangelnder Beliebtheit bestimmter Designs und/oder Produktkategorien; Aufrechterhaltung des Markenimages und intensiver Wettbewerb unter den Anbietern von Schuhen für Verbraucher, insbesondere auf dem hart umkämpften Markt für Sportschuhe; das Vorhersehen, Erkennen, Interpretieren oder Prognostizieren von Veränderungen bei Modetrends, der Verbrauchernachfrage nach den Produkten und den verschiedenen oben beschriebenen Marktfaktoren; das Umsatzniveau im Frühjahr, im Schulanfangsgeschäft und im Weihnachtsgeschäft; und andere Faktoren, die im Jahresbericht von Skechers auf Formblatt 10-K für das Jahr, das am 31. Dezember 2022 endete, und in den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q im Jahr 2023 genannt oder durch Verweis aufgenommen wurden. Unter Berücksichtigung dieser und anderer Risikofaktoren im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie bedeutet die Dynamik dieser Umstände, dass sich die in dieser Pressemitteilung gemachten Angaben jederzeit ändern können und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen können, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Die hier aufgeführten Risiken sind nicht erschöpfend. Skechers ist in einem sehr wettbewerbsintensiven und sich schnell verändernden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risiken auf, und wir können nicht alle diese Risikofaktoren vorhersagen. Wir können auch nicht die Auswirkungen aller dieser Risikofaktoren auf unser Geschäft oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, beurteilen. In Anbetracht dieser Risiken und Ungewissheiten sollten Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen als Vorhersage der tatsächlichen Ergebnisse verlassen. Darüber hinaus sollten die berichteten Ergebnisse nicht als Hinweis auf die zukünftige Performance betrachtet werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240118100837/de/

Contacts

Jennifer Clay
SKECHERS U.S.A., Inc.
jennc@skechers.com

Petra Kereem
Skechers USA Ltd.
Petra.kereem@skechers.com
+44 (0) 1707 655 955