Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 18 Minuten
  • DAX

    18.476,19
    +2,90 (+0,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.968,27
    +5,07 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.360,70
    -3,40 (-0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0818
    +0,0011 (+0,10%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.762,94
    +64,76 (+0,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.454,21
    -1,66 (-0,11%)
     
  • Öl (Brent)

    79,00
    -0,23 (-0,29%)
     
  • MDAX

    26.714,50
    +125,35 (+0,47%)
     
  • TecDAX

    3.356,13
    -6,27 (-0,19%)
     
  • SDAX

    14.999,85
    +113,93 (+0,77%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.206,50
    +23,43 (+0,29%)
     
  • CAC 40

    7.951,68
    +16,65 (+0,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

Frankreich: Konsumklima stagniert auf niedrigem Niveau

PARIS (dpa-AFX) -Die Stimmung französischer Verbrauchern hat im Mai auf einem niedrigen Niveau verharrt. Der Indexwert für die Konsumlaune betrug unverändert 83 Punkte, wie das Statistikamt Insee am Freitag in Paris mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit einem Anstieg auf 84 Zähler gerechnet. Der Indikator liegt weiter klar unter seinem langfristigen Durchschnitt von 100 Punkten.

Wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht, hat vor allem die Sorge vor der künftigen Preisentwicklung die Kauflaune gebremst. Die Furcht vor einer weiter hohen Inflation hat sich im Mai deutlich verstärkt. Die Aussicht, künftig Geld sparen zu können, ging leicht zurück. Die Erwartung an die weitere Entwicklung auf dem französischen Arbeitsmarkt hat sich hingegen etwas verbessert.