Deutsche Märkte geschlossen

Euroraum-Inflationsrate im Juni leicht höher erwartet: Grafik

Carolynn Look

(Bloomberg) -- Ökonomen gehen davon aus, dass die Verbraucherpreise im Euroraum im Juni wahrscheinlich nur um 0,2% höher lagen als vor einem Jahr. Zwar wäre dieser Wert eine leichte Belebung gegenüber dem Vormonat, doch das dürfte die geldpolitischen Entscheidungsträger der Europäischen Zentralbank wohl kaum trösten. Direktoriumsmitglied Isabel Schnabel sagte am Samstag, dass die Inflationsrate in den kommenden Monaten unter Null fallen könnte und verteidigte die geldpolitischen Stimuli der EZB vehement. Die Inflationsdaten aus dem Euroraum für Juni stehen am Dienstag auf der Agenda.

Überschrift des Artikels im Original:Euro-Area Inflation Rate Is Seen Inching Higher in June: Chart

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.