Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.752,61
    +498,53 (+0,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.450,18
    -17,92 (-1,22%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Die European Blockchain Convention 9 wird die größte Blockchain-Veranstaltung in Europa im zweiten Halbjahr 2023

  • Die Veranstaltung wird die größte ihrer Art in Europa im zweiten Halbjahr 2023 sein

  • Zu den Rednern gehören Führungskräfte von Nansen, Fidelity, Fabric Ventures, Animoca Brands, Banco Santander, Algorand, Fireblocks, BBVA, BNP Paribas, Volkswagen, Binance und Galaxy Digital

BARCELONA, Spanien, September 14, 2023--(BUSINESS WIRE)--Barcelona wird vom 24. bis 26. Oktober die größte Blockchain-Veranstaltung Europas ausrichten. Mit 5.000 erwarteten Delegierten und 300 Rednern wird es die größte Blockchain-Veranstaltung in Europa im 2. Halbjahr 2023 sein und die größte European Blockchain Convention seit Beginn der Veranstaltungsreihe im Jahr 2018.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230912663334/de/

From right to left: Ambre Soubiran (Kaiko), Robby Yung (Animoca Brands), Nathalie Oestmann (Outlier Ventures), John Woods (Algorand), Shannon Snow (World of Women), and Lars Bakke Krogvig (Nansen) will take the stage to share their insights of the industry and explore the most promising trends for the following months. (Photo: Business Wire)

WERBUNG

Barcelona wird am letzten Oktoberwochenende, wenn die EBC9 in der Stadt stattfindet und Branchenexperten zu dem dreitägigen Krypto-Event strömen, in Aufruhr sein. Außerdem findet die Konferenz zeitgleich mit dem mit Spannung erwarteten El Clásico zwischen Barcelona und Real Madrid statt.

300 Gründer, CEOs und Branchenexperten werden auf der European Blockchain Convention 9 Vorträge halten, darunter Führungskräfte von Nansen, Fidelity, Fabric Ventures, Animoca Brands, Banco Santander, Algorand, BBVA, Coinbase, Fireblocks, BNP Paribas, Volkswagen, Binance und Galaxy Digital, um nur einige zu nennen.

Victoria Gago, Mitbegründerin der European Blockchain Convention, sagte: „Nach dem überaus positiven Feedback auf unsere letzte Veranstaltung konnten wir einen enormen Anstieg der Anmeldungen und des Interesses der Aussteller verzeichnen. Angesichts dieser Dynamik verlegen wir die EBC9 in die Fira Barcelona, einen weitaus größeren Veranstaltungsort. Sie ist das größte Kongresszentrum Spaniens und bietet den Ausstellern viel Platz und ein noch besseres Erlebnis."

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Welten von TradFi, digitalen Vermögenswerten und web3 zusammenbringen können", erklärte Mitbegründer Daniel Salmeron. „Die Teilnahme so vieler traditioneller Banken und Finanzinstitute unterstreicht ihr Engagement und ihren Optimismus mit Blick auf die Zukunft von Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten."

Die European Blockchain Convention 9 bietet eine abwechslungsreiche Agenda, die sich mit regulatorischen Herausforderungen, CBDCs, Datenschutz, der Institutionalisierung von Krypto, DeFi, Nachhaltigkeit, Tokenisierung und dem Vormarsch der KI beschäftigt.

Neben Podiumsdiskussionen und Workshops, die auf drei Bühnen abgehalten werden, umfasst das Programm auch:

  • 3.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche

  • AMA-Bühnensessions mit Referenten

  • 5 Themen-Lounges zum Netzwerken

  • Bereich für 1-zu-1-Meetings

  • Investoren-Treffen

  • NFT-Kunstgalerie

Die EBC wird zum zweiten Mal ihr Start-up Battle veranstalten, bei dem die 50 erfolgversprechendsten europäischen Blockchain-Start-ups dem Publikum ihre Ideen vorstellen werden.

Zu den wichtigsten Nebenveranstaltungen gehört zudem ein Hackathon, bei dem über 200 Hacker, mehr als 30 Mentoren und 20 Teams an einem 48-stündigen Hackathon teilnehmen werden.

Weitere Informationen zur European Blockchain Convention erhalten Sie unter eblockchainconvention.com.

Über die European Blockchain Convention

Die 2018 ins Leben gerufene European Blockchain Convention ist die einflussreichste Blockchain-Veranstaltung Europas, die Fachleute aus der Branche, Start-ups und Technologieführer zusammenbringt. Die Veranstaltung bietet eine Plattform, um Erkenntnisse auszutauschen, Kooperationen zu fördern und das enorme Potenzial von Blockchain, Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten zu erkunden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230912663334/de/

Contacts

Aleix Moreno Telesforo
media@eblockchainconvention.com
+34 659 36 46 23