Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 19 Minuten
  • DAX

    18.079,20
    +124,72 (+0,69%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.996,64
    +29,96 (+0,60%)
     
  • Dow Jones 30

    38.459,08
    -2,43 (-0,01%)
     
  • Gold

    2.414,50
    +41,80 (+1,76%)
     
  • EUR/USD

    1,0652
    -0,0079 (-0,73%)
     
  • Bitcoin EUR

    66.571,12
    +354,72 (+0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    86,07
    +1,05 (+1,24%)
     
  • MDAX

    26.919,52
    +216,34 (+0,81%)
     
  • TecDAX

    3.364,82
    +10,52 (+0,31%)
     
  • SDAX

    14.552,28
    +50,80 (+0,35%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,92 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    8.008,15
    +84,35 (+1,06%)
     
  • CAC 40

    8.079,38
    +55,64 (+0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.442,20
    +271,84 (+1,68%)
     

Ermittlungen wegen Geldwäscheverdachts bei Signa-Gruppe

MÜNCHEN (dpa-AFX) -Wegen des Verdachts der Geldwäsche bei der insolventen Signa-Gruppe ermittelt die Staatsanwaltschaft München I. Konkrete Beschuldigte nannte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur nicht. Zuvor hatte die "Bild am Sonntag" berichtet.