Werbung
Deutsche Märkte schließen in 40 Minuten
  • DAX

    17.097,55
    +29,12 (+0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.766,17
    +5,89 (+0,12%)
     
  • Dow Jones 30

    38.491,24
    -72,56 (-0,19%)
     
  • Gold

    2.039,70
    -0,10 (-0,00%)
     
  • EUR/USD

    1,0812
    0,0000 (-0,00%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.285,34
    -498,40 (-1,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,41
    +0,37 (+0,48%)
     
  • MDAX

    25.645,69
    -112,62 (-0,44%)
     
  • TecDAX

    3.328,06
    -32,82 (-0,98%)
     
  • SDAX

    13.700,40
    -19,77 (-0,14%)
     
  • Nikkei 225

    38.262,16
    -101,45 (-0,26%)
     
  • FTSE 100

    7.658,94
    -60,27 (-0,78%)
     
  • CAC 40

    7.796,14
    +0,92 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.536,60
    -94,18 (-0,60%)
     

Ecopol ernennt Fabrice Favero zum President von Ecopol America zur Leitung der nordamerikanischen Expansion

Ecopol gibt Führungswechsel zur Unterstützung seiner nächsten Wachstumsphase in Nordamerika bekannt

GRIFFIN, Georgia, February 01, 2024--(BUSINESS WIRE)--Ecopol, ein führender internationaler Hersteller von wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Folien und Zufuhrsystemen, gibt die Ernennung von Fabrice Favero zum President von Ecopol America bekannt, die zum 1. Januar in Kraft tritt. In seiner neuen Rolle wird Fabrice Favero die Expansion von Ecopol in Nordamerika leiten und sowohl die Operationen als auch die Unternehmensaktivitäten betreuen und die internationalen Projekte mit multinationalen Kunden verwalten. Er wird eng mit JRF Technology, dem U.S. R&D Center of Excellence von Ecopol zusammenarbeiten, um die Entwicklung der nächsten Generation nachhaltiger Zufuhrsysteme zu beschleunigen.

Seit seinem Eintritt in das Unternehmen Ecopol im März 2022 spielt Fabrice Favero eine ausschlaggebende Rolle für das rasche Wachstum von Ecopol. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war er 28 Jahre bei Nestlé tätig, wo er leitende Führungsaufgaben übernahm, darunter als Nestlé Market CEO in den Niederlanden, in Österreich, Norwegen und Island.

„Wir sind äußerst erfreut, die Ernennung von Fabrice Favero zum President von Ecopol America bekannt geben zu dürfen, wo er vor Kurzem die Gründung unserer hochmodernen Produktionsstätte in Griffin, Georgia beendete", so Mauro Carbone, CEO von Ecopol. „Fabrice Favero bringt seine drei jahrzehntelange Erfahrung bei der Expansion von Unternehmen mit einer starken Kundenorientierung in unser Unternehmen ein, was ihn zu einer hervorragenden Führungskraft für Ecopol America macht. Unsere Produktionsstätte in Griffin bietet ausreichend Spielraum für die weitere Expansion und wir planen weiterhin, in die Unterstützung unserer Kunden zu investieren."

Seit 2019 hat Ecopol weltweit mehr als 70 Millionen € in seine Kapazität und Leistungsfähigkeit investiert. Die vor Kurzem fertiggestellte Produktionsstätte von Ecopol in Griffin (Georgia) wurde im vierten Quartal 2023 in Betrieb genommen und bedient nun Kunden in ganz Nordamerika. Im Dezember 2023 schloss Ecopol ein strategisches Investment in JRF Technology ab, um seine FuE-Kapazitäten zur Einführung innovativer und nachhaltiger Lösungen auf neuen Märkten zu erweitern.

Fabrice Favero ergänzte: „Ich bin hocherfreut über die Gelegenheit, Ecopol America leiten zu dürfen. Unsere Expansion in Nordamerika stellt eine wichtige strategische Priorität dar und wir sind hervorragend positioniert, um unseren wachsenden Kundenstamm zu bedienen. Wir sehen großartige Wachstumschancen in unseren Kern-Endmärkten und in Bezug auf spannende neue Anwendungsmöglichkeiten, die unsere Kernkompetenzen bei nachhaltigen wasserlöslichen Lösungen zum Einsatz bringen, wo wir die FuE-Kapazitäten von JRF nutzen können. Ich freue mich auf diese neue Aufgabe, um das Wachstum von Ecopol zu beschleunigen und kontinuierliche Exzellenz in der Qualität, im Kundendienst und in unseren Innovationsbestrebungen für unserer Kunden voranzutreiben."

Über Ecopol

Ecopol ist ein führender internationaler Hersteller von wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Folien und Zufuhrsystemen. Die innovativen Lösungen des Unternehmens für Einzeldosisanwendungen ermöglichen es den weltweit führenden Marken, CO2-Emissionen und den Verbrauch von Wasser und Neuplastik in ihren Lieferketten erheblich zu reduzieren. Ecopol hat seinen Hauptsitz in der Toskana und unterhält Produktionsstätten in Italien und den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen stellt seinem Kundenstamm weltweit Service auf höchstem Niveau, technische Unterstützung und Innovationspartnerschaft zur Verfügung. Ecopol ist ein Portfoliounternehmen von SK Capital Partners . Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ecopol.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240201242669/de/

Contacts

Jeremy Milner
BackBay Communications
Tel.: (401) 862-9422
jeremy.milner@backbaycommunications.com