Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 41 Minuten
  • Nikkei 225

    39.218,21
    +430,83 (+1,11%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,19 (+0,34%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.983,29
    -590,59 (-0,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.358,38
    -15,46 (-1,13%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,33 (-0,07%)
     
  • S&P 500

    5.303,27
    +6,17 (+0,12%)
     

Eckert & Ziegler steigert Gewinn zum Jahresauftakt - Ziele bestätigt

BERLIN (dpa-AFX) -Der Strahlen- und Medizintechnikkonzern Eckert & Ziegler DE0005659700 ist mit Zuwächsen in das neue Jahr gestartet. So erhöhte sich der Umsatz im ersten Quartal von 57,9 Millionen ein Jahr zuvor auf 67,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag anhand vorläufiger Berechnungen in Berlin mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erreichte vor Sondereinflüssen 15 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum standen 10,7 Millionen zu Buche. Unter dem Strich verdiente die im Kleinwertesegment SDax notierte Eckert & Ziegler mit 8,5 Millionen Euro ebenfalls mehr als ein Jahr zuvor, in dem 4,7 Millionen Euro erzielt wurden. Die Aktie legte zuletzt um fast neun Prozent zu.

Die Jahresprognose bekräftigte das Unternehmen und will 2024 weiter einen Umsatz von knapp 265 Millionen und ein bereinigtes Ebit von rund 50 Millionen Euro erreichen.

Details will Eckert & Ziegler mit den vollständigen Zahlen am 14. Mai veröffentlichen. Die Aktie zog mit den Zahlen an und gewann zuletzt gut drei Prozent.