Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.227,92
    -56,27 (-0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.342,56
    -6,04 (-0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    29.283,31
    -307,10 (-1,04%)
     
  • Gold

    1.632,40
    -23,20 (-1,40%)
     
  • EUR/USD

    0,9610
    -0,0078 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    19.962,91
    +73,02 (+0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    440,17
    +7,07 (+1,63%)
     
  • Öl (Brent)

    76,94
    -1,80 (-2,29%)
     
  • MDAX

    22.450,37
    -91,21 (-0,40%)
     
  • TecDAX

    2.654,10
    -2,18 (-0,08%)
     
  • SDAX

    10.507,91
    -0,05 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    26.431,55
    -722,28 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.020,95
    +2,35 (+0,03%)
     
  • CAC 40

    5.769,39
    -14,02 (-0,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.839,86
    -28,07 (-0,26%)
     

Ebay löscht Angebote für Armbänder für Queen-Schlange

LONDON (dpa-AFX) - Das Online-Auktionshaus Ebay <US2786421030> hat Angebote für Armbänder für die kilometerlange Queen-Warteschlange gelöscht. Dafür waren nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA mehrere tausend Pfund geboten worden. "Diese Artikel verstoßen gegen unsere Richtlinien und werden von unserer Seite entfernt", zitierte PA einen Ebay-Sprecher.

Noch am Sonntag hatten sich Hunderte in die Warteschlange zum aufgebahrten Sarg von Queen Elizabeth II. eingereiht. Sie sollte voraussichtlich im Laufe des Tages geschlossen werden, damit niemand vergeblich mehr als 13 Stunden lang ansteht.

Die Bänder, von denen einige bei Ebay aufgetaucht waren, legen den jeweiligen Platz fest und ermöglichen den Wartenden das kurze Verlassen der Schlange. Die Objekte taugen allerdings maximal als royales Andenken an die historischen Tage. Sich damit die Wartezeit in der Schlange abzukürzen, dürfte nicht funktionieren. Der Regierung zufolge wechseln die nummerierten Bänder jeden Tag die Farbe und sind nicht übertragbar.