Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.305,08
    +783,40 (+1,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.440,27
    -27,83 (-1,90%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

E.BOEHM BETRITT DIE WELT DES LUXUS MIT VERANTWORTUNGSVOLLER TEXTILKUNST AUS NESSEL

Die neue Kollektion der Maison bricht mit den Luxusstandards und verfolgt einen ethischen Ansatz und bekräftigt ihr Engagement für soziale und ökologische Belange.

COLMAR, Frankreich, 25. April 2024 /PRNewswire/ -- Mit der Vorstellung seiner neuen Kollektion "La Récolte Sauvage" (Die wilde Ernte), die auf Nesselfasern basiert, ruft das junge Haus E.BOEHM zu einem neuen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Gleichgewicht auf. "Diese Ernte ist eine Einladung, anders zu produzieren, mit mehr Respekt für die Natur, ihre Ressourcen, den Menschen und die Umwelt", sagt Eric Boehm.

Um die Multimedia-Pressemitteilung zu sehen, klicken Sie bitte:
https://www.multivu.com/players/uk/9264651-e-boehm-luxury-responsible-textile-art-based-on-nettle/

E.BOEHMs "La Récolte Sauvage" ist menschlich, authentisch und aktivistisch. Sie arbeitet mit Gemeinschaften in Nepal zusammen, die ein altes, handwerkliches und störendes Know-how auf der Grundlage von Nesselfasern beherrschen. Die Maison von E.BOEHM basiert auf der raffinierten Kreation und Entwicklung von mit rund vierzig Pflanzenfarben inspiriert von Paul Gout, einem Färbermeister des 18. Jahrhunderts und ehemaligen Direktor der Manufacture Royale de Bize.

WERBUNG

Anzeichen eines Richtungswechsels

"Nessel wurde zu meinem Transformationsprojekt nach mehr als 30 Jahren als Textilingenieur und mehr als 16 Jahren Forschung und Treffen", bestätigt Eric Boehm.  Die Künstlerin, damals Industriedirektorin eines Textilunternehmens, entdeckte mitten in der weltweiten Baumwollkrise 2008 die Brennnessel als hervorragendes Ersatzmaterial. Die Lektüre des 1880 erschienenen Buches "Les Orties Textiles" von Paul-Auguste Favier weckte sein Interesse. Der Künstler erkannte dann seinen Nachnamen in "Boehmeria", dem Namen einer vom Botaniker Boehmer geschaffenen Brennnesselart. Diese Enthüllungen wurden zum Anker für E.BOEHM - Art Textile.

Pflegende und nachhaltige Mutter Erde

La Récolte Sauvage" besteht aus "Samtmosaiken", die auf subtile Weise in einem tragbaren Etui angeordnet sind, ähnlich den stapelbaren japanischen Bento-Lunchboxen. Die Designer von Maison E.BOEHM laden ästhetische Entdecker ein, sich mit der reichhaltigen und nährenden Erde zu verbinden und sich von diesen Techniken und Texturen in ihrer maßgeschneiderten, verantwortungsvollen und nachhaltigen Inneneinrichtung (Teppiche, Bezüge, Stoffe) inspirieren zu lassen. Sie sind eine Hommage an die sorgfältige, handwerkliche Arbeit. Mit ihrer inhärenten Überlegenheit und Anpassungsfähigkeit birgt die Brennnessel ein immenses Potenzial für verschiedene Luxussektoren. Von der Mode über Accessoires bis hin zu Verpackungen, seine Vielseitigkeit ist grenzenlos.

Zertifizierte und fair gehandelte Materialien

Maison E.BOEHM verwendet Materialien, die für den privaten und öffentlichen Bereich geeignet sind, darunter Teppiche, Wandkunst und Innenarchitektur. Sie verfügen über hohe Zertifizierungsniveaus in Bezug auf Gebrauchsklasse, Luxus und Feuerbeständigkeit und sind Fair-Trade-zertifiziert (Label Step certified partner).

Im Laufe der Jahreszeiten sollten wir uns von der Natur nehmen, was sie uns bietet: reiche, überraschende und einzigartige Ressourcen.

Über die Marke Maison E.BOEHM:

https://eboehm.fr/la-marque/le-studio/

Über Eric Boehm :

https://eboehm.fr/la-marque/portrait/ 

Medienkontakt :

Claudia Vasquez 
Presseberaterin im Auftrag von Maison E.BOEHM
Agentur Origenal Story
Barcelona
E-Mail:  claudia@origenalstory.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2395085/MaisonEBoehm.jpg
Video - https://mma.prnewswire.com/media/2395086/Video_MaisonEBoehm.mp4
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2395081/EBOEHM_Logo.jpg

 

Photo taken at one of the French textile company DMC factories, founded in 1746 (in Pfastatt, Alsace, France). © Photo Grégory Tachet
Photo taken at one of the French textile company DMC factories, founded in 1746 (in Pfastatt, Alsace, France). © Photo Grégory Tachet

 

 

Maison E.BOEHM Logo
Maison E.BOEHM Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/eboehm-betritt-die-welt-des-luxus-mit-verantwortungsvoller-textilkunst-aus-nessel-302127689.html