Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 37 Minute
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    14.458,31
    +45,76 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    337,76
    -32,76 (-8,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     
  • S&P 500

    3.629,65
    -5,76 (-0,16%)
     

Duftlampen sind die neuen Duftkerzen

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

(Bild: Amazon)
Duftkerzen werden abgelöst: Von Duftlampen. (Bild: Amazon)

Winterzeit ist Zeit für Kerzen, Lichterketten und Co. Doch auf Instagram und TikTok findet man dieses Jahr einen neuen Deko-Trend: Duftlampen mit schmelzendem Wax. Sie verbreiten einen intensiven Duft im Raum und sind auch optisch ein richtiger Hingucker.

Duftkerzen sind seit Jahren ein Must-Have in der kalten Jahreszeit. Doch dieses Jahr ersetzen wir sie mit einer Duftlampe. Denn optisch sieht das schöner aus, es ist preiswerter und wenn das Wax schmilzt hat es fast eine meditative Wirkung, wie man schön in diesem Instagram-Video sehen kann.

Außerdem kann man den Duft öfter wechseln, da die Wax-Törtchen kleiner sind als viele Duftkerzen. Sie brennen je nach Größe dennoch zwischen sechs und acht Stunden, man kann sich also jeden Tag für einen neuen Duft entscheiden.

Nur noch ein Tunnel und viel Wachs drumrum? So rettest du deine Kerze

Um den intensiven Duft zu genießen, braucht man lediglich eine Duftlampe, ein Duft-Wax und ein Teelicht. Man legt das Duft-Törtchen in die dafür vorgesehene Schüssel und zündet die Kerze darunter an. Nach einigen Sekunden beginnt das Wax langsam zu schmelzen und taucht deine Wohnung in einen himmlischen Duft.

Es gibt viele verschiedene Duftlampen: Wir haben dir eine cleane Keramik-Variante heraus gesucht, aber man findet auch Varianten in Gold oder Schwarz. Außerdem gibt es Modelle mit Cut-Outs, die coole Muster an die Wand projizieren. Die 12-Zentimeter-Duftlampe von Ipuro hingegen hält sich optisch im Hintergrund, weshalb sie perfekt in jede Wohnung passt.

Yankee Candle: So wurde es zum größten Hersteller für Duftkerzen in den USA wurde

Um den unwiderstehlichen Duft zu verbreiten, braucht man jetzt nur noch ein Wax-Törtchen. Das Duft-Set von Yankee Candles überzeugt mit zehn beliebten Düften, darunter Clean Cotton und Cinnamon Stick. Das tolle an Duftlampen ist, dass du deinen eigenen Geruch kreieren kannst, indem du mehrere Törtchen gleichzeitig schmelzen lässt.

VIDEO: So gestaltest du selbst Eierkerzen