Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 15 Minuten
  • DAX

    18.162,38
    -91,80 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.912,88
    -34,85 (-0,70%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.378,10
    +9,10 (+0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,0688
    -0,0018 (-0,17%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.900,55
    -2.184,25 (-3,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.341,69
    -18,64 (-1,37%)
     
  • Öl (Brent)

    81,22
    -0,07 (-0,09%)
     
  • MDAX

    25.447,12
    -268,64 (-1,04%)
     
  • TecDAX

    3.282,45
    -28,97 (-0,87%)
     
  • SDAX

    14.515,84
    -83,72 (-0,57%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.223,17
    -49,29 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.632,30
    -39,04 (-0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

DMEGC Solar Infinity RT-Module bestehen ISO 14067-Prüfung

DONGYANG, China, 21. Mai 2024 /PRNewswire/ -- DMEGC Solar gab bekannt, dass seine Infinity- und Infinity RT-PV-Module die ISO 14067-Erklärung zur Verifizierung des CO2-Fußabdrucks von Produkten erhalten haben. Dies ist ein weiterer Erfolg im Bereich der Nachhaltigkeit, den das Unternehmen nach der EPD-Zertifizierung (Environmental Product Declaration) erzielt hat. Die Ergebnisse beweisen einmal mehr seine Überlegenheit bei kohlenstoffarmen PV-Modulen.

ISO 14067 ist eine spezielle Berechnungsmethode, die von der Internationalen Organisation für Normung entwickelt wurde, um das Problem des "Carbon Footprint" von Produkten zu lösen. Er umfasst die direkten und indirekten Treibhausgasemissionen während des gesamten Lebenszyklus von Produkten, von der Beschaffung von Rohstoffen über die Herstellung, den Transport, den Verkauf und die Nutzung bis hin zur Entsorgung. Durch die Zertifizierung nach ISO 14067 können Unternehmen den Kohlenstoff-Fußabdruck von Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus quantifizieren, Potenziale zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen identifizieren und optimieren und so die Umstellung auf umweltfreundlichere Produktionsmethoden fördern.

Im Laufe der Jahre hat DMEGC Solar alle Anstrengungen unternommen, um den CO2-Fußabdruck seiner Produkte zu verringern, und hat dies als einen entscheidenden Vorteil bei der Erschließung des europäischen Marktes propagiert. Vor einigen Jahren hat das Unternehmen als einer der ersten Hersteller von PV-Modulen die französische Zertifizierung für kohlenstoffarme Technologien bestanden und sich damit erfolgreich auf diesem boomenden Markt etabliert und einen beträchtlichen Marktanteil erobert, bevor andere Wettbewerber aktiv wurden. Jetzt baut es diesen Vorsprung aus, indem es als erster Hersteller von rechteckigen Silizium-Wafer-Modulen die Zertifizierung nach ISO 14067 erhält.

DMEGC Solar Infinity RT Modules Pass ISO 14067 Verification
DMEGC Solar Infinity RT Modules Pass ISO 14067 Verification

Bei der Infinity RT-Serie mit rechteckigen Wafern handelt es sich um eine verbesserte Version der legendären Infinity-Serie von DMEGC Solar, die im November letzten Jahres eingeführt wurde. Die neuen Module verwenden größere rechteckige Zellen, was zu einer höheren Leistung und Effizienz bei gleicher Modulgröße führt. Die neuen Module der RT-Serie haben nicht nur den Vorteil, dass sie die BOS- und LOCE-Kosten des Systems senken, sondern auch ein neues Etikett: 100 % erneuerbare Energieerzeugung, die aus einer Zertifizierung hervorgeht, die die Modulfabrik des Unternehmens Anfang letzten Jahres erhalten hat. Dank der Installation von PV-Dachanlagen auf dem gesamten Werksgelände und kontinuierlicher Investitionen in die Nutzung von Wasser- und Windkraft werden die grünen" Module vollständig aus erneuerbaren Energien hergestellt. Eine der Modulfabriken von DMEGC Solar erhielt im Oktober letzten Jahres eine Null-Kohlenstoff-Fabrik-Zertifizierung von TÜV SÜD, die erste Vier-Sterne-Null-Kohlenstoff-Fabrik, die von der Agentur zertifiziert wurde.

WERBUNG

DMEGC Solar hat soeben bekannt gegeben, dass es mit seinen verbesserten Infinity RT-Modulen und Greenhouse-Modulen Anfang dieses Monats an der Intersolar Europe 2024 teilnehmen wird. Die neuen Module seien in Bezug auf Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit verbessert worden, um ihren Wettbewerbsvorteil auf dem europäischen Markt zu erhalten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2416986/DMEGC_Solar_Infinity_RT_Modules_Pass_ISO_14067_Verification.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/dmegc-solar-infinity-rt-module-bestehen-iso-14067-prufung-302151372.html