Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 40 Minuten

Devisen: Eurokurs nach Trump-Aussagen weiter über 1,17 Dollar

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs <EU0009652759> hat sich am Mittwoch in den ersten Handelsstunden kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung kostete am frühen Morgen 1,1734 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Am Dienstag war der Euro im späten Handel wegen der Aussagen des US-Präsidenten Donald Trump über ein weiteres Konjunkturpaket unter Druck geraten. Trump will die Gespräche mit den Demokraten über weitere Hilfen für die Wirtschaft und Verbraucher, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu überwinden, bis nach den US-Wahlen am 3. November auf Eis legen. Zuvor war der Euro noch knapp 1,18 Dollar wert.