Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 28 Minuten
  • Nikkei 225

    38.613,13
    -490,09 (-1,25%)
     
  • Dow Jones 30

    39.065,26
    -605,78 (-1,53%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.647,17
    -1.590,06 (-2,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.470,07
    -32,59 (-2,17%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.736,03
    -65,51 (-0,39%)
     
  • S&P 500

    5.267,84
    -39,17 (-0,74%)
     

Devisen: Eurokurs steigt nach US-Zinsentscheid auf 1,07 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) -Der Kurs des Euro EU0009652759 hat am Mittwoch nach den geldpolitischen Beschlüssen der US-Notenbank Fed zugelegt. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,070 US-Dollar gehandelt, nachdem sie am Morgen ein Tagestief bei 1,0650 Dollar erreicht hatte.

Wie erwartet wurden die Leitzinsen nicht angetastet und in der Spanne zwischen 5,25 Prozent und 5,50 Prozent belassen. Eine Reduzierung der Leitzinsen sei so lange nicht angemessen, bis man zuversichtlicher sei, dass sich die Inflation nachhaltig in Richtung Zwei-Prozent-Ziel bewege, hieß es. Die Inflation sei im vergangenen Jahr zwar zurückgegangen, bleibe aber weiterhin hoch.

Zuletzt hatte eine hartnäckige Inflation und eine weiter robuste konjunkturelle Entwicklung in den USA die Spekulationen auf Zinssenkungen im weiteren Verlauf des Jahres gedämpft.