Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    39.232,80
    -290,75 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    37.735,11
    -248,13 (-0,65%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.474,84
    -954,16 (-1,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.885,02
    -290,08 (-1,79%)
     
  • S&P 500

    5.061,82
    -61,59 (-1,20%)
     

Devisen: Euro stabil über 1,07 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) -Der Euro EU0009652759 hat am Dienstag im frühen Handel stabil über der Marke von 1,07 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0740 Dollar und damit in etwa so viel wie am Abend zuvor. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,0724 Dollar festgesetzt.

Im Tagesverlauf richtet sich die Aufmerksamkeit am Devisenmarkt auf deutsche Konjunkturdaten. Das Mannheimer ZEW-Institut veröffentlicht am Vormittag sein monatliches Konjunkturbarometer. Angesichts der sich abschwächenden Wirtschaftsentwicklung insbesondere in Deutschland wird mit einer Eintrübung gerechnet.

In Großbritannien gibt die Regierung am Morgen ihren monatlichen Arbeitsmarktbericht bekannt. In den USA bleibt es datenseitig weitgehend ruhig.