Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 13 Minute
  • Nikkei 225

    26.170,30
    -841,03 (-3,11%)
     
  • Dow Jones 30

    34.168,09
    -129,61 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    32.177,18
    -1.450,21 (-4,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    821,83
    -33,99 (-3,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.542,12
    +2,82 (+0,02%)
     
  • S&P 500

    4.349,93
    -6,52 (-0,15%)
     

Devisen: Euro knapp über 1,13 US-Dollar

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat sich am Mittwoch mit Mühe über 1,13 US-Dollar gehalten. Die Gemeinschaftswährung bewegte sich am Morgen nur wenig und notierte zuletzt bei 1,1304 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,1331 (Montag: 1,1312) Dollar festgesetzt.

Am Dienstag war der Eurokurs in einem weiterhin ruhigen Handel kurz unter 1,13 Dollar gerutscht, konnte sich aber schnell wieder erholen. Jüngst hatte die Gemeinschaftswährung von der freundlichen Stimmung an den europäischen Finanzmärkten profitiert. Am Mittwoch könnte die Aktienrally zum Jahresende hin aber eine Auszeit nehmen. Dementsprechend sprachen Börsianer auch von einer verhaltenen Kursreaktion des Euro.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.