Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.056,34
    -23,69 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.704,85
    -7,93 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    30.603,53
    -666,56 (-2,13%)
     
  • Gold

    1.692,20
    -23,60 (-1,38%)
     
  • EUR/USD

    1,1975
    -0,0092 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    39.887,46
    -3.286,13 (-7,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,60
    -31,61 (-3,20%)
     
  • Öl (Brent)

    63,76
    +2,48 (+4,05%)
     
  • MDAX

    31.309,21
    -252,66 (-0,80%)
     
  • TecDAX

    3.270,58
    -48,97 (-1,48%)
     
  • SDAX

    14.996,34
    -305,48 (-2,00%)
     
  • Nikkei 225

    28.930,11
    -628,99 (-2,13%)
     
  • FTSE 100

    6.650,88
    -24,59 (-0,37%)
     
  • CAC 40

    5.830,65
    +0,59 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.578,60
    -419,15 (-3,22%)
     

Deutschland: Industrieproduktion stagniert zum Jahresende

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Produktion der deutschen Industrie hat Ende 2020 stagniert. Die Gesamtherstellung habe sich im Dezember gegenüber dem Vormonat nicht verändert, teilte das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mit. Analysten hatten im Schnitt einen Zuwachs um 0,3 Prozent erwartet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel die Herstellung 1,0 Prozent niedriger aus.