Werbung
Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 15 Minuten
  • DAX

    17.710,80
    -5,37 (-0,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.903,11
    -9,81 (-0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    38.989,83
    -97,57 (-0,25%)
     
  • Gold

    2.135,00
    +8,70 (+0,41%)
     
  • EUR/USD

    1,0854
    -0,0005 (-0,0434%)
     
  • BTC-EUR

    62.229,88
    +2.131,57 (+3,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,33
    -0,41 (-0,52%)
     
  • MDAX

    26.071,81
    +84,44 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.443,78
    +4,22 (+0,12%)
     
  • SDAX

    13.762,15
    -22,98 (-0,17%)
     
  • Nikkei 225

    40.097,63
    +186,83 (+0,47%)
     
  • FTSE 100

    7.643,25
    +2,92 (+0,04%)
     
  • CAC 40

    7.943,40
    -13,01 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.207,51
    -67,39 (-0,41%)
     

Deutsche Anleihen: Kursgewinne zum Start

FRANKFURT (dpa-AFX) -Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future DE0009652644 stieg am Morgen um 0,44 Prozent auf 134,46 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 2,29 Prozent. Das ist der niedrigste Stand seit Juli.

Bis zuletzt hatten Spekulationen auf perspektivisch fallende Leitzinsen für Zinsdruck an den Anleihemärkten gesorgt. Sowohl seitens der US-Notenbank Fed als auch von der Europäischen Zentralbank (EZB) werden im Laufe des nächsten Jahres erste Zinssenkungen erwartet. Für das ganze Jahr 2024 sind am Terminmarkt aktuell gut ein Prozentpunkt an Zinsreduzierungen eingepreist, sowohl für die Fed als auch für die EZB.

Im Tagesverlauf dürften die Anleger auf wichtige Unternehmensumfragen achten. In der Eurozone veröffentlicht S&P Global seine Stimmungsumfrage unter Dienstleistern. In den USA gibt das ISM-Institut sein Pendant für die dortige Branche bekannt. Daneben werden im Euroraum Preisdaten von der Unternehmensebene erwartet. In Frankreich und Spanien stehen Produktionsdaten aus der Industrie auf dem Programm.