Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.331,37
    +518,77 (+1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    34.331,79
    +101,45 (+0,30%)
     
  • BTC-EUR

    46.462,43
    -1.381,66 (-2,89%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.459,08
    -12,33 (-0,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.494,47
    -87,96 (-0,65%)
     
  • S&P 500

    4.168,79
    +1,20 (+0,03%)
     

Deutsche Anleihen kaum verändert

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Mittwoch kaum verändert. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future <DE0009652644> stieg am Morgen um 0,02 Prozent auf 171,55 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,31 Prozent.

Zuletzt bewegten sich die Bundesanleihen in einer vergleichsweise engen Handelsspanne. Im weiteren Handelsverlauf werden nur wenige wichtige Konjunkturdaten erwartet, die für neue Impulse sorgen könnten. Am Abend steht der Konjunkturbericht der US-Notenbank auf dem Programm.

Nach Einschätzung von Anleiheexperten der Commerzbank richtet sich der Fokus im Tagesverlauf verstärkt auf Aussagen von Vertretern der Europäischen Zentralbank (EZB). Es werden mehrere Auftritte von Notenbankern erwartet, darunter eine Rede der EZB-Präsidentin Christine Lagarde am Nachmittag.