Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 37 Minuten

Demokraten verteidigen umkämpfte Abgeordneten-Sitze in Virginia

WASHINGTON (dpa-AFX) -Die Demokraten von US-Präsident Joe Biden haben im Abgeordnetenhaus zwei hart umkämpfte Sitze im Bundesstaat Virgina verteidigt. Prognosen der Sender CNN und NBC zufolge wurden die Amtsinhaberinnen Abigail Spanberger und Jennifer Wexton wiedergewählt. Beobachter sahen die Rennen als einen wichtigen Indikator: Einen möglichen Erfolg der Republikaner in den beiden zuletzt eher den Demokraten zugeneigten Wahlbezirken hätten sie als Zeichen für bedeutende Gewinne im Repräsentantenhaus gesehen.

Die Demokraten hielten im Abgeordnetenhaus zuletzt nur eine knappe Mehrheit. Angesichts der Unzufriedenheit mit den fortlaufenden Preiserhöhungen und der Politik von US-Präsident Joe Biden sprachen die Republikaner zum Teil von Hoffnungen auf einen überwältigenden Sieg im Abgeordnetenhaus. Nach der Auswertung erster Rennen gelang es ihnen vor allem, Demokraten Sitzen in neu zugeschnittenen Wahlbezirken in Virginia abzunehmen.