Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    13.714,86
    +140,93 (+1,04%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.770,75
    +45,36 (+1,22%)
     
  • Dow Jones 30

    32.803,47
    +76,67 (+0,23%)
     
  • Gold

    1.798,20
    +7,00 (+0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,0201
    +0,0014 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    23.644,46
    +842,46 (+3,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    563,56
    +28,33 (+5,29%)
     
  • Öl (Brent)

    88,01
    -1,00 (-1,12%)
     
  • MDAX

    27.982,83
    +210,25 (+0,76%)
     
  • TecDAX

    3.176,90
    +31,75 (+1,01%)
     
  • SDAX

    13.065,77
    +98,85 (+0,76%)
     
  • Nikkei 225

    28.249,24
    +73,37 (+0,26%)
     
  • FTSE 100

    7.487,81
    +48,07 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.543,47
    +71,12 (+1,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.657,55
    -63,04 (-0,50%)
     

Delivery Hero plant Teil-Rückkauf von Wandelanleihen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Essenslieferdienst Delivery Hero <DE000A2E4K43> will einen Teil seiner 2024 fälligen Wandelanleihen zurückkaufen. Dabei sollen bis zu zehn Prozent in den kommenden Monaten für einen Bar-Höchstbetrag von 85 Millionen Euro exklusive aufgelaufener Zinsen zurückgekauft werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Berlin mit. Die Papiere sollen eingezogen werden. Die Frist für die Transaktion laufe voraussichtlich bis 30. September. Weitere Rückkäufe seien derzeit nicht geplant.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.