Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 46 Minuten
  • DAX

    17.744,35
    +9,28 (+0,05%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.905,67
    +10,81 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,98 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.092,10
    -3,60 (-0,17%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    +0,0013 (+0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.312,89
    +3.367,30 (+5,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,99
    +0,02 (+0,03%)
     
  • MDAX

    26.112,56
    -8,08 (-0,03%)
     
  • TecDAX

    3.442,58
    +13,34 (+0,39%)
     
  • SDAX

    13.849,92
    -7,12 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    40.109,23
    +198,41 (+0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.664,67
    -17,83 (-0,23%)
     
  • CAC 40

    7.930,04
    -4,13 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,04 (+1,14%)
     

DeFi Technologies Inc. schließt die strategische Übernahme des privaten Analyseunternehmens Reflexivity Research LLC ab, dessen Mitbegründer Anthony Pompliano und Will Clemente sind

  • Übernahme abgeschlossen: DeFi Technologies Inc. hat die Übernahme von Reflexivity Research LLC erfolgreich abgeschlossen, einem privaten Analyseunternehmen, das für seine hochwertigen Studien zu Kryptowährungen und für seine umfangreiche Kundenbasis bekannt ist, zu der auch wichtige Kryptowährungsunternehmen gehören. Dies ist die erste Übernahme von DeFi Technologies im Analyysesektor. Damit will das Unternehmen den klassischen Finanzbereich mit dem dezentralen Bereich verbinden.

  • Strategische Überlegungen: Durch diese Übernahme kann DeFi Technologies sein Serviceangebot dank wertvoller Einblicke in den Kryptowährungsmarkt erweitern. Damit stärkt das Unternehmen seine Rolle als wichtiges Bindeglied zwischen klassischem und dezentralem Finanzsektor.

  • Details zur Transaktion: Im Rahmen der Übernahme hat DeFi Technologies alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Reflexivity Research im Austausch gegen 5 Millionen Stammaktien erworben. Alles unterliegt einer 12-monatigen Sperrfrist. Das zeigt das gegenseitige Vertrauen in den langfristigen Bestand dieser Partnerschaft. Für die Übernahme wurden keine Vermittlungsprovisionen bezahlt.

TORONTO, 8. Februar 2024 /PRNewswire/ -- DeFi Technologies Inc. (das „Unternehmen" oder „DeFi Technologies") (NEO: DEFI) (GR: RB9) (OTC: DEFTF), ein auf Kryptowährungen spezialisiertes Technologieunternehmen, das Pionierarbeit bei der Konvergenz traditioneller Kapitalmärkte mit der Welt des dezentralen Finanzwesens („DeFi") leistet, gibt den erfolgreichen Abschluss der Übernahme von Reflexivity Research LLC („Reflexivity") bekannt, einem führenden privatwirtschaftlich geführten Analyseunternehmen, das sich auf die Erstellung innovativer Analyseberichte für die Kryptowährungsbranche spezialisiert hat (die „Übernahme").

DeFi Technologies Logo
DeFi Technologies Logo

Reflexivity, ein von Anthony Pompliano und Will Clemente mitbegründetes Unternehmen, stellt traditioneller Finanzanlegern hochwertige Studien zu Kryptowährungen zur Verfügung. Das Unternehmen ist bekannt für seine einzigartigen Bitcoin-Analysen und kann zudem einige der bekanntesten Kryptowährungsorganisationen zu seinen Kunden zählen, darunter eToro, Solana, Avalanche, NEAR, Fantom, Sei Network und viele mehr. Die Studien von Reflexivity werden über die Homepage, ein Premium-Mitgliederportal und einen E-Mail-Verteiler mit über 55.000 Anlegern verbreitet und generieren einen positiven Cashflow für Reflexivity.

Reflexivity hat sich außerdem auf den Aufbau eines großen Vertriebskanals für seine Studien konzentriert, was durch Partnerschaften mit Plattformen wie TradingView, eToro und anderen möglich wurde.

Reflexivity wird seinen jährlichen Bitcoin Investor Day am 22. März 2024 New York City abhalten. Bei dieser Veranstaltung treffen sich die Größen der Branche, darunter führende Köpfe von bekannten Unternehmen wie zum Beispiel Blackrock, Fidelity, VanEck, ARK, Bitwise, Galaxy Digital und Skybridge. Dieser Tag bietet Gelegenheiten für intensive Gespräche. Einige der einflussreichsten Persönlichkeiten der Branche gewähren Einblicke in den Bitcoin-Markt.

Die Übernahme ist der erste Vorstoß von DeFi Technologies in den Analysebereich und untermauert das Engagement des Unternehmens, Wissen und Verständnis im dynamischen Kryptowährungssektor zu fördern. Durch die Übernahme kann DeFi Technologies nicht nur seine Rolle als zentrale Schnittstelle zwischen dem traditionellen und dem dezentralen Finanzwesen untermauern, sondern seinen Kunden nun auch wertvolle Einblicke und Erkenntnisse bieten und so sein umfassendes Dienstleistungsangebot im Finanzökosystem weiter ausbauen.

Im Rahmen der Übernahme hat DeFi Technologies alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Reflexivity Research im Austausch gegen 5 Millionen Stammaktien von DeFi Technologies (die „Zahlungsaktien") erworben. Die Zahlungsaktien unterliegen einem Lock-up-Zeitplan von 12 Monaten, während dem die Zahlungsaktien alle drei Monate in jeweils gleichen Tranchen ausgegeben werden, um das gegenseitige Vertrauen in den dauerhaften Wert dieses Joint Ventures zu stärken. Im Zusammenhang mit der Übernahme wurden keine Vermittlungsgebühren gezahlt.

Anthony Pompliano, Mitbegründer von Reflexivity Research, kommentierte: „Angesichts der Tatsache, dass die traditionelle Finanzwelt zunehmend auf diese neue Anlageklasse setzt und strukturierte Produkte im Jahr 2024 an Bedeutung gewinnen werden, freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit DeFi und den Wegbereitern des ETP-Marktes bei Valour. Durch diese Zusammenarbeit werden wir unsere Analysen und Studien verbessern und unseren Kunden aufschlussreiche, umsetzbare Analysen zur Verfügung stellen, die die Kluft zwischen dem traditionellen Finanzwesen und dem zunehmenden Potenzial der Kryptowährungsmärkte überbrücken."

Olivier Roussy Newton, Geschäftsführer von DeFi Technologies, kommentierte: „Diese Übernahme stellt für uns den Beginn eines neuen Kapitels dar, in dem wir unsere Präsenz im Analysesektor aufbauen werden. Die Bündelung unserer Kräfte mit Reflexivity Research ist ein strategischer Schritt, mit dem wir unser Angebot erheblich erweitern und unseren Kunden Zugang zu erstklassigen Analysen des Kryptowährungsmarktes bieten werden."

Informationen zu Reflexivity Research LLC 
Reflexivity Research LLC ist ein führendes Analyseunternehmen, das sich auf die Erstellung von qualitativ hochwertigen, detaillierten Analysen für die Bitcoin- und Kryptowährungsbranche spezialisiert hat, um Investoren wertvolle Erkenntnisse zu liefern. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.reflexivityresearch.com/

Informationen zu DeFi Technologies
DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI) (GR: RB9) (OTC: DEFTF) ist ein kryptonatives Technologieunternehmen und leistet Pionierarbeit bei der Zusammenführung der traditionellen Kapitalmärkte mit der Welt der dezentralen Finanzen (DeFi).

Mit einem klaren Fokus auf branchenführende Web3-Technologien strebt DeFi Technologies an, Anlegern weitreichenden Zugang zur Zukunft der Finanzwelt zu ermöglichen. Unterstützt von einem geschätzten Team von Fachleuten mit umfassender Erfahrung in den Bereichen Finanzmärkte und digitale Vermögenswerte, sind wir bestrebt, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Einzelpersonen und Institutionen mit dem sich entwickelnden Finanzökosystem interagieren.

Treten Sie der digitalen Community von DeFi Technologies auf Linkedin und Twitter bei und besuchen Sie für weitere Informationen https://defi.tech/

Informationen zu Valour
Valour Inc. emittiert börsengehandelte Produkte (ETPs), die es Privatanlegern und institutionellen Investoren ermöglichen, auf einfache und sichere Weise über ihr herkömmliches Bankkonto auf digitale Vermögenswerte wie Bitcoin zuzugreifen. Die 2019 gegründete Firma Valour ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI) (GR: RB9) (OTC: DEFTF).

Mehr Information über Valour finden Sie unter https://valour.com

Hinweis zur Vorsicht bei zukunftsgerichteten Informationen:
Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des anwendbaren kanadischen Wertpapierrechts. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem die Vorteile der Übernahme, die Entwicklung und Notierung künftiger ETPs, das regulatorische Umfeld in Bezug auf das Wachstum und die Einführung dezentraler Finanzprodukte, die Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten durch DeFi und seine Tochtergesellschaften sowie die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Möglichkeiten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten sowie anderen Faktoren. Diese können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, der Umfang der Aktivitäten, die Leistung oder die Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert sind. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem die Akzeptanz von börsengehandelten Valour-Produkten durch Börsen, das Wachstum und die Entwicklung des dezentralen Finanz- und Kryptowährungssektors, Regeln und Vorschriften in Bezug auf dezentrale Finanzen und Kryptowährungen sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten. Das Unternehmen hat versucht, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen. Dennoch kann es weitere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann keine Garantie dafür geben, dass sich diese Angaben als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und die zukünftigen Ereignisse erheblich von den angegebenen Prognosen abweichen können. Die Leser sollten daher kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen setzen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, ausgenommen in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

Kontakt: Investorenbeziehungen DeFi Technologies, ir@defi.tech

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2336219/DeFi_Technologies_Inc__DeFi_Technologies_Inc__Completes_Strategi.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/defi-technologies-inc-schlieWt-die-strategische-ubernahme-des-privaten-analyseunternehmens-reflexivity-research-llc-ab-dessen-mitbegrunder-anthony-pompliano-und-will-clemente-sind-302057989.html