Deutsche Märkte geschlossen

DAX-FLASH: Nochmals aufwärts nach starker erster Börsenwoche 2023

FRANKFURT (dpa-AFX) -Zum Ende der ersten Börsenwoche 2023 zeichnen sich am deutschen Aktienmarkt erneut Kursgewinne ab. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dax DE0008469008 rund zwei Stunden vor dem Xetra-Handel gut ein halbes Prozent höher auf 14 516 Punkte. Damit summieren sich die Gewinne der vergangenen Tage auf mehr als vier Prozent - der Jahresauftakt wäre mithin gelungen. Auch der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 EU0009658145 wird am Freitag höher erwartet.

Durchkreuzen könnten dies allerdings noch Konjunkturdaten aus den USA. "Mit dem US-Arbeitsmarktbericht steht in den USA das erste Börsen-Highlight des noch jungen Jahres an", schrieb Analyst Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Ein unerwartet robuster Arbeitsmarkt könne die Notenbank Fed dazu veranlassen, die Zinsen länger und insgesamt stärker zu erhöhen und sie anschließend längere Zeit auf erhöhtem Niveau zu belassen. Für dieses Szenario habe am Vortag der ADP-Arbeitsmarktbericht einen Vorgeschmack gegeben, der den Aufwärtsdrang des Dax gebremst hatte.