Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.560,69
    -200,90 (-0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.481,30
    +13,20 (+0,90%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

DAX-FLASH: Kaum verändert - Berichtssaison voll in Gang

FRANKFURT (dpa-AFX) -Nach drei starken Tagen zeichnet sich für den Dax DE0008469008 am am Mittwoch keine klare Tendenz ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start prozentual kaum bewegt auf 18 428 Punkte. Nach dem schwachen April hat er zuletzt wieder Kurs auf sein Rekordhoch bei 18 567 Punkten genommen. Der Mittwoch wird erneut geprägt sein von zahlreichen Quartalszahlen im Zuge der Berichtssaison. Der jüngste Schub von den US-Indizes ebbte derweil etwas ab.