Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    38.329,39
    +777,23 (+2,07%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.194,33
    -137,37 (-0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.434,28
    +19,52 (+1,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

CTS Eventim will Festival- und Ticket-Geschäft von Vivendi übernehmen

MÜNCHEN/PARIS (dpa-AFX) -Der Konzertveranstalter CTS Eventim DE0005470306 will das Festival- und internationale Ticket-Geschäft des französischen Medien- und Mischkonzerns Vivendi FR0000127771 kaufen. Eine entsprechende Vereinbarung über eine Kaufoption sei geschlossen worden, teilte CTS Eventim am Dienstag in München mit. Das Management des MDax DE0008467416-Unternehmens zeigte sich zuversichtlich, das Vorhaben "in den kommenden Monaten" abzuschließen. Angaben zum Kaufpreis machten die Unternehmen nicht.

Insgesamt erzielten die zum Verkauf stehenden Vivendi-Geschäftsbereiche den Angaben nach im vergangenen Jahr einen Umsatz von 137 Millionen Euro. Der größte Teil davon entfällt auf das Ticket-Geschäft unter der Marke See Tickets, die demnach der zweitgrößte Eintrittskartenvertreiber in Großbritannien ist und auch in anderen europäischen Ländern aktiv ist.