Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    17.349,31
    +231,19 (+1,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,64
    +64,33 (+1,35%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Gold

    2.042,10
    +7,80 (+0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,0875
    +0,0053 (+0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.671,01
    +138,24 (+0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    78,20
    +0,29 (+0,37%)
     
  • MDAX

    25.942,05
    +227,85 (+0,89%)
     
  • TecDAX

    3.400,51
    +61,00 (+1,83%)
     
  • SDAX

    13.832,60
    +107,09 (+0,78%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.669,90
    +7,39 (+0,10%)
     
  • CAC 40

    7.883,00
    +70,91 (+0,91%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     

China Unicom unterstützt Dörfer in der Inneren Mongolei bei der Digitalisierung

HUHHOT, China, 22. Januar 2024 /PRNewswire/ -- In der Inneren Mongolei, einer autonomen Region Chinas, hat die lokale Niederlassung von China Unicom (China Unicom Innere Mongolei) in jüngster Zeit aktiv digitale Dörfer errichtet, um die lokale Wirtschaft zu beleben und das Leben der Einwohner zu verbessern. Gemeinsam mit Huawei und anderen Partnern hat der Betreiber den Aufbau einer digitalen Informationsinfrastruktur vorangetrieben, um die Transformation der Dörfer durch den Einsatz innovativer digitaler Technologien zu fördern. Die Einwohner konnten davon in vielerlei Hinsicht profitieren.

Smart large screen in a digital village
Smart large screen in a digital village

China Unicom Innere Mongolei errichtet eine digitale Informationsinfrastruktur, um den Aufbau digitaler Dörfer zu fördern. In einem Dorf in Xilin Gol hat der Betreiber die Netzqualität und die Informationsdienste verbessert, damit die Bewohner ein wirklich digitales Leben führen können. Dank der umfassenden 5G-Netze und der im Dorf errichteten Breitbandinfrastruktur reicht die Mobilfunkabdeckung nun bis in jeden Winkel und jeder Haushalt hat Gigabit-Glasfaser-Breitband. Die Dorfbewohner können nun von zu Hause aus mit ihren Familien und Freunden telefonieren und Video-Chats abhalten, anstatt weit fahren zu müssen, um besseren Empfang zu haben. Sie können jederzeit und überall kurze Videos ansehen und online Schnappschüsse aus ihrem Leben teilen, selbst wenn sie auf Feldern, Weiden oder Bauernhöfen arbeiten. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur hat nicht nur das Leben der Dorfbewohner erheblich verbessert, sondern auch den Städtern die Möglichkeit eröffnet, das Leben auf dem Lande kennenzulernen, wodurch die digitale Kluft zwischen Stadt und Land überwunden wurde. Ein weiterer Pluspunkt dieser verbesserten Konnektivität ist das schnellere Wirtschaftswachstum. Die Dorfbewohner können ihre landwirtschaftlichen Produkte in kurzen Videos vorstellen, um Käufer anzulocken und den Tourismus zu fördern.

Innovative digitale Technologien ermöglichen gesunde und effektive Entwicklungen im ländlichen Raum. China Unicom Inner Mongolia hat neue Technologien wie 5G, IoT und Big Data eingeführt, um eine intelligente Landwirtschaft zu fördern, die die Produktionseffizienz erhöht und das Einkommen der Bauern steigert. Im digitalen Dorf in Xilin Gol hat China Unicom Innere Mongolei die Dorfbewohner bei der Einrichtung von 5G-Netzen und Versorgungsgeräten wie Sensoren und Kameras auf Weiden und in Gewächshäusern unterstützt. Die Dorfbewohner können damit den Viehbestand und die Bedingungen in den Gewächshäusern überwachen, beispielsweise die Lichtintensität, die Lufttemperatur und -feuchtigkeit sowie die Bodenfruchtbarkeit. All dies geschieht nun in Echtzeit über ihr Mobiltelefon. Außerdem können sie Produktionsprozesse remote steuern, beispielsweise die Bewässerung, Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung und Düngung. Dadurch lässt sich die landwirtschaftliche Produktivität erheblich steigern. Die digitalen Plattformen von China Unicom für den ländlichen Raum ermöglichen zudem eine Optimierung der sozialen Dienste für die Einwohner. China Unicom Innere Mongolei hat beispielsweise einen intelligenten Großbildschirm für das Dorfkomitee installiert, um die Dorfbewohner über die jüngsten Ereignisse im Dorf zu informieren und sie über den Markt für landwirtschaftliche Produkte auf dem Laufenden zu halten. Darüber hinaus wurde eine vernetzte, intelligente Gesundheitsplattform eingerichtet, über die die Dorfbewohner Zugang zu den professionellen Beratungsdiensten der städtischen Krankenhäuser erhalten. Auch eine digitale Bildungsplattform für Grund- und Sekundarschulen ist in Arbeit, die Kindern in pastoralen Gebieten Zugang zu hochwertigen Bildungsressourcen bieten wird.

China Unicom Innere Mongolei hat den Dorfbewohnern sehr geholfen und wird auch in Zukunft die digitale Transformation der Dörfer fördern, um das Leben der Dorfbewohner zu verbessern.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2323003/Smart_large_screen_a_digital_village.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/china-unicom-unterstutzt-dorfer-in-der-inneren-mongolei-bei-der-digitalisierung-302040693.html