Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 38 Minuten
  • Nikkei 225

    37.254,71
    +186,36 (+0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,00 (+0,56%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.054,22
    +186,21 (+0,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.402,03
    +89,41 (+6,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     
  • S&P 500

    4.967,23
    -43,89 (-0,88%)
     

Cerebras und G42 machen den ersten Spatenstich für Condor Galaxy 3, einen 8 exaFLOPs KI-Supercomputer

Mit 64 Cerebras CS-3 Systemen verdoppelt Condor Galaxy 3 die Performance bei gleicher Leistung und gleichen Kosten

SUNNYVALE, Kalifornien, 14. März 2024 /PRNewswire/ -- Cerebras Systems, der Pionier bei der Beschleunigung generativer KI, und G42, die führende Technologie-Holdinggruppe mit Sitz in Abu Dhabi, gaben heute den Bau von Condor Galaxy 3 (CG-3) bekannt, dem dritten Cluster ihrer Konstellation von KI-Supercomputern, der Condor Galaxy. Mit 64 der neu angekündigten CS-3-Systeme von Cerebras, die alle vom schnellsten KI-Chip der Branche, der Wafer-Scale Engine 3 (WSE-3), angetrieben werden, wird Condor Galaxy 3 8 exaFLOPs KI mit 58 Millionen KI-optimierten Kernen liefern.

Condor Galaxy-3 AI Supercomputer
Condor Galaxy-3 AI Supercomputer

Die strategische Partnerschaft von Cerebras und G42 hat bereits 8 exaFLOPs an KI-Supercomputing-Leistung über Condor Galaxy 1 und Condor Galaxy 2 geliefert, die beide zu den größten KI-Supercomputern der Welt gehören. Mit Condor Galaxy 3 in Dallas, Texas, erhöht sich die Gesamtzahl des Condor Galaxy-Netzwerks auf 16 exaFLOPs.

WERBUNG

„Mit Condor Galaxy 3 setzen wir unsere gemeinsame Vision fort, den weltweiten Bestand an KI-Computern durch die Entwicklung der weltweit größten und schnellsten KI-Supercomputer zu verändern", so Kiril Evtimov, Group CTO von G42. „Das bestehende Condor-Galaxy-Netzwerk hat mit Zehntausenden von Downloads einige der führenden Open-Source-Modelle in der Branche ausgebildet. Durch die Verdoppelung der Kapazität auf 16 exaFLOPs freuen wir uns auf die nächste Innovationswelle, die Condor Galaxy Supercomputer ermöglichen können."

Das Herzstück von Condor Galaxy 3 sind 64 Cerebras CS-3 Systeme. Jeder CS-3 wird von dem neuen WSE-3 mit 4 Billionen Transistoren und 900.000 KI-Kernen angetrieben. Der bei TSMC am 5-Nanometer-Knoten gefertigte WSE-3 bietet die doppelte Leistung bei gleichem Stromverbrauch und zum gleichen Preis wie die Vorgängergeneration. Der WSE-3 wurde speziell für das Training der größten KI-Modelle der Branche entwickelt und bietet eine erstaunliche KI-Spitzenleistung von 125 Petaflops pro Chip.

„Wir sind stolz darauf, dass unsere neu angekündigten CS-3 Systeme eine entscheidende Rolle in unserer bahnbrechenden strategischen Partnerschaft mit G42 spielen werden", sagte Andrew Feldman, CEO und Mitbegründer von Cerebras. „Condor Galaxy 3 und die nachfolgenden Supercomputer werden zusammen Dutzende von Exaflops an KI-Rechenleistung liefern. Dies ist ein bedeutender Meilenstein im KI-Computing, der eine beispiellose Rechenleistung und Effizienz bietet."

Condor Galaxy hat hochmoderne, branchenführende generative KI-Modelle trainiert, darunter Jais-30B, Med42, Crystal-Coder-7B und BTLM-3B-8K. Jais 13B und Jais30B sind die besten zweisprachigen Arabisch-Modelle der Welt, die jetzt auf Azure Cloud verfügbar sind. BTLM-3B-8K ist das führende 3B-Modell auf HuggingFace und bietet eine 7B-Parameter-Leistung in einem leichten 3B-Parameter-Modell für Inferenz. Med42, entwickelt mit M42 und Core42, ist ein führendes klinisches LLM, das an einem Wochenende auf Condor Galaxy 1 trainiert wurde und MedPaLM in Leistung und Genauigkeit übertrifft.

Condor Galaxy 3 wird im 2. Quartal 2024 erhältlich sein. Weitere Informationen über Condor Galaxy finden Sie auf unserer Website.

Informationen zu Cerebras Systems

Cerebras Systems ist ein Team aus wegweisenden Computerarchitekten, Informatikern, Deep-Learning-Forschern und Ingenieuren aller Art. Wir haben uns zusammengeschlossen, um die generative KI zu beschleunigen, indem wir von Grund auf eine neue Klasse von KI-Supercomputern aufbauen. Unser Flaggschiff, das CS-3-System, wird vom größten und schnellsten KI-Prozessor der Welt angetrieben, unserer Wafer-Scale Engine-3. Die CS-3 lassen sich schnell und einfach zu den größten KI-Supercomputern der Welt zusammenschließen und machen die Platzierung von Modellen auf den Supercomputern denkbar einfach, da die Komplexität des verteilten Rechnens entfällt. Führende Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Regierungen nutzen die Lösungen von Cerebras für die Entwicklung bahnbrechender proprietärer Modelle und für das Training von Open-Source-Modellen mit Millionen von Downloads. Die Lösungen von Cerebras sind über die Cerebras Cloud und vor Ort verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.cerebras.net.

Informationen zu G42
G42 ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung visionärer künstlicher Intelligenz für eine bessere Zukunft. Das in Abu Dhabi gegründete und weltweit tätige Unternehmen G42 setzt sich für KI als eine starke Kraft für das Gute ein. Die Mitarbeiter des Unternehmens entwickeln ständig neue Ideen, was die Technologie leisten kann, und setzen fortschrittliches Denken und Innovationen ein, um den Fortschritt zu beschleunigen und die dringendsten Probleme der Gesellschaft zu bewältigen.

G42 arbeitet mit Nationen, Unternehmen und Einzelpersonen zusammen, um die Infrastruktur für die Welt von morgen zu schaffen. Von der Molekularbiologie bis zur Erforschung des Weltraums und allem, was dazwischen liegt, realisiert G42 heute exponentielle Möglichkeiten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.g42.ai.

Kontakt
Ulviyya Hasanzade, Director of Corporate Communications
ulviyya.hasanzade@g42.ai

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2361801/Condor_Galaxy_3_AI_Supercomputer.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/cerebras-und-g42-machen-den-ersten-spatenstich-fur-condor-galaxy-3-einen-8-exaflops-ki-supercomputer-302089168.html