Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 11 Minuten

Bundestag berät über Fachkräftestrategie und Proteste in Lützerath

BERLIN (dpa-AFX) -Der Bundestag berät am Freitag (9.00 Uhr) erstmals über die Fachkräftestrategie der Bundesregierung. Ziel ist es, die Fachkräftebasis zu sichern und zu erweitern. Dies trage auch dazu bei, die sozialen Sicherungssysteme zukunftsfest zu machen, betont die Regierung. Sie will auch einen Ausblick auf den Fachkräftebedarf bis 2026 geben. Als prioritäre Handlungsfelder werden eine unter anderem eine zeitgemäße Ausbildung, gezielte Weiterbildungen, Verbesserungen der Arbeitsqualität und eine moderne Einwanderungspolitik genannt.

Am Nachmittag ist zudem eine Aussprache zu den Protesten im rheinischen Braunkohledorf Lützerath geplant. In einer von der AfD beantragten Aktuellen Stunde unter dem Titel "Lützerath - Angriff auf den Rechtsstaat" soll das Plenum über die Proteste rund um den Abriss des Dorfes debattieren. Lützerath war in einem tagelangen Großeinsatz der Polizei gegen den Widerstand Hunderter Klimaaktivisten geräumt worden. Am Donnerstag wurde das letzte Haus abgerissen, wie der Energiekonzern RWE DE0007037129 mitteilte. RWE will dort Braunkohle abbauen.