Deutsche Märkte geschlossen

Boeing erhält im Mai weniger Flugzeugbestellungen

CHICAGO (dpa-AFX) - Der US-Flugzeugbauer Boeing <US0970231058> hat im Mai weniger Bestellungen erhalten als im Vormonat. Insgesamt wurden 23 Maschinen geordert, wie das Unternehmen am Dienstag in Chicago mitteilte. Im April hatte Boeing Aufträge über 46 Maschinen erhalten. Der europäische Konkurrent Airbus <NL0000235190> kam in dem Monat auf 13 Bestellungen. Im Mai lieferte Boeing 35 Flugzeuge aus, und damit unverändert so viel wie im Vormonat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.