Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 3 Minuten

Bitcoin und Jack Dorsey – wohin geht die Reise?

·Lesedauer: 1 Min.
Bitcoin und Jack Dorsey – wohin geht die Reise?

BeInCrypto –

Der ehemalige Twitter Chef Jack Dorsey schlägt Wellen im Bitcoin-Bereich. Seine Firma Block expandiert und fordert die Akzeptanz und die wirtschaftlichen Ermächtigung von Bitcoin. Zudem schlägt Dorsey einen gemeinnützigen Rechtsbeistandsfonds für Bitcoin-Entwickler vor. Der Bitcoin-Enthusiast macht sich durch seine Anti-Web 3.0-Äußerungen nicht nur Freunde.

Seit seinem Rücktritt als CEO von Twitter hat sich Dorsey lautstark für Bitcoin und gleichzeitig offen gegen Web3 ausgesprochen – manchmal mit unterschiedlichen Ergebnissen. Dorsey twitterte, dass Risikokapitalgeber Web3 besitzen – Marc Andreessen, CEO von Andreessen Horowitz, blockierte ihn daraufhin kurzerhand.

Der Beitrag Bitcoin und Jack Dorsey - wohin geht die Reise? erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.