Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.482,11
    +379,67 (+1,00%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,05
    +55,95 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.661,84
    -2.369,70 (-3,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.320,31
    -69,09 (-4,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.867,84
    +10,82 (+0,06%)
     
  • S&P 500

    5.487,85
    +14,62 (+0,27%)
     

Bechtle kann weiter zulegen - Ausblick bestätigt trotz Konjunkturumfeld

NECKARSULM (dpa-AFX) -Der IT-Dienstleister Bechtle DE0005158703 hat im ersten Quartal trotz des mauen Wirtschaftsumfelds seine Geschäfte weiter ausbauen können. Der Umsatz stieg um knapp 12 Prozent auf 1,54 Milliarden Euro, wie das im MDax DE0008467416 gelistete Unternehmen am Donnerstag in Neckarsulm mitteilte. Ohne Wechselkurseffekte sowie Zu- und Verkäufe von Unternehmensteilen hätte das Wachstum bei 8,5 Prozent gelegen. Der Gewinn vor Steuern legte um 7,6 Prozent auf fast 80 Millionen Euro zu, die entsprechende Marge lag bei 5,2 Prozent und damit 0,2 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. Das Nettoergebnis stieg um siebeneinhalb Prozent auf 57 Millionen Euro. Bechtle-Chef Thomas Olemotz bestätigte den Jahresausblick, die Lieferkettenprobleme hätten sich abgesehen von einzelnen Produktgruppen entspannt. Der Konzern warnte aber vor einer weiter sehr angespannten gesamtwirtschaftlichen Situation.