Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 48 Minuten

Baukonzern Hochtief erhält 500-Millionen-Euro-Auftrag für neue A40-Rheinbrücke

ESSEN (dpa-AFX) - Der Baukonzern Hochtief <DE0006070006> hat den Auftrag für die neue A40-Rheinbrücke in Duisburg erhalten. Das Gesamtvolumen des Auftrags beträgt rund 500 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag in Essen mitteilte. Das Projekt umfasse außerdem den Bau anschließender Autobahnabschnitte. Die Bauarbeiten sollen Anfang Juni beginnen und 2026 abgeschlossen sein. Laut Hochtief handelt es sich bei dem Projekt um die Deutschlands längste freispannende Schrägseilbrücke.