Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.148,16
    -36,59 (-0,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Batteriehersteller Hithium tritt Chiles Verband für saubere Energie bei

SANTIAGO, Chile, December 05, 2023--(BUSINESS WIRE)--Der Spezialist für stationäre Energiespeicher Hithium ist Mitglied des chilenischen Verbands für erneuerbare Energien ACERA geworden. Der Hersteller unterzeichnete den Vertrag mit dem Verband im Rahmen einer Veranstaltung für Partner und Branchenkollegen in Santiago, bei der Vertreter von Hithium das Unternehmen auch auf dem regionalen Markt vorstellten und die neuesten Produktinnovationen präsentierten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231205650864/de/

Hithium joins ACERA in Chile (Photo: Business Wire)

„Wir haben uns verpflichtet, die Branche der erneuerbaren Energien in Chile zu unterstützen. Deshalb ist es für uns wichtig, uns unseren Kollegen aus dem Bereich der sauberen Energien anzuschließen und Mitglied von ACERA zu werden", so Mizhi Zhang, Hithium Head of Global Business, bei der Veranstaltung. „Da die Erzeugung erneuerbarer Energien wächst, spielt die Energiespeicherung eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, sauberen Strom stabil in das Netz einzubinden. Ein großes Dankeschön an alle unsere Branchenkollegen und Partner, die heute Abend zu uns gekommen sind, um zu feiern und darüber zu sprechen, wie wir gemeinsam die Energiespeicherung in Chile ausbauen können."

ACERA ist ein 2003 gegründeter gemeinnütziger Wirtschaftsverband, der sich darauf konzentriert, die Akteure auf dem Markt für erneuerbare Energien miteinander zu vernetzen und den Übergang zu sauberer Energie und höherer Energieeffizienz in Chile zu fördern.

Nach seinem Einstand auf dem globalen Energiespeichermarkt Anfang des Jahres führte Hithium sein erstes 5-MWh-"∞ Block"-Containersystem ein, das der Director für globale Anwendungstechnik bei Hithium, Neil Bradshaw, auf der Veranstaltung des Unternehmens ausführlich vorstellte.

Bradshaw erklärte: „Durch das System wird ein Sprung in der Energiedichte erreicht und gleichzeitig die Installation vereinfacht. Mithilfe der Zweikanal-Modultechnologie hat Hithium die Module so konzipiert, dass sie nur von einer Seite aus eingesetzt werden können, so dass die spätere Wartung nur auf einer Seite erfolgen muss. Das bedeutet, dass die Container nicht nur nebeneinander, sondern auch Rücken an Rücken aufgestellt werden können, so dass die Projektbetreiber bis zu 20 % weniger Fläche benötigen. Ebenso wird die gesamte Verkabelung seitlich aus den Containern herausgeführt und nicht unter dem Container hindurch, was den Betreibern erhebliche Einsparungen bei den Fundamentkosten ermöglicht."

Hithiums Veranstaltung mit dem Titel „Hi Society" fand im W Santiago Hotel statt, wo der Hersteller geschätzte 70 Mitglieder der regionalen Gemeinschaft für erneuerbare Energien begrüßte.

Über Hithium

Das 2019 gegründete Unternehmen HiTHIUM ist ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen stationären Energiespeicherprodukten für Energieversorger sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen. HiTHIUM betreibt vier verschiedene F&E-Zentren sowie mehrere „intelligente" Produktionsanlagen. Zu den Innovationen von HiTHIUM gehören bahnbrechende Sicherheitsverbesserungen seiner Lithium-Ionen-Batterien sowie eine verlängerte Lebensdauer. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung seiner Gründer und Führungskräfte in diesem Bereich kann HiTHIUM seine Spezialisierung auf BESS nutzen, um Partnern und Kunden einzigartige Fortschritte bei der Energiespeicherung zu bieten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Xiamen, China und betreibt weitere Standorte für Produktion, Forschung und Vertrieb in Shenzhen, München, Dubai und Kalifornien. HiTHIUM hat bereits 11 GWh an Batteriekapazität ausgeliefert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231205650864/de/

Contacts

carol.wu@hithium.com