Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 28 Minuten
  • Nikkei 225

    39.232,80
    -290,75 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,86 (-1,24%)
     
  • BTC-EUR

    62.224,23
    +1.526,55 (+2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,11 (-1,62%)
     
  • S&P 500

    5.123,41
    -75,65 (-1,46%)
     

ARD: Free-TV-Bilder am Bundesliga-Sonntag früher online

BERLIN (dpa-AFX) -Vom kommenden Wochenende an bekommenen Fußball-Fans die ersten Free-TV-Bilder von den Bundesliga-Spielen am Sonntag online eine halbe Stunde früher zu sehen. Wie die ARD am Mittwoch mitteilte, wird sie dann "Sportschau Fußball-Bundesliga" live ab 21.15 Uhr exklusiv und damit vor der TV-Ausstrahlung schon in der ARD Mediathek und bei "sportschau.de" streamen. Im Anschluss erfolge die gewohnte Berichterstattung über die Bundesliga-Begegnungen des Tages in den Sportsendungen der dritten Programme ab 21.45 Uhr sowie in den Tagesthemen um 22.45 Uhr.

"Damit gibt es nun Bilder des 19.30-Uhr-Spiels am kommenden Sonntag schon kurz nach Abpfiff zu sehen", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Je früher am Sonntagabend unsere Berichte von den aktuellen Spielen in der Fußball-Bundesliga für die Fans zu sehen sind, umso schöner ist es für sie." Live werden die Sonntags-Partien in der Fußball-Bundesliga in dieser Saison entgeltlich beim Streamingdienst DAZN gezeigt.