Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 13 Minuten
  • DAX

    17.431,02
    +11,69 (+0,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.867,06
    -5,51 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,43 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.041,00
    -8,40 (-0,41%)
     
  • EUR/USD

    1,0855
    +0,0033 (+0,30%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.023,55
    -559,29 (-1,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,15
    -0,34 (-0,44%)
     
  • MDAX

    25.820,08
    -179,40 (-0,69%)
     
  • TecDAX

    3.392,15
    -2,21 (-0,07%)
     
  • SDAX

    13.730,18
    -35,48 (-0,26%)
     
  • Nikkei 225

    39.233,71
    +135,01 (+0,35%)
     
  • FTSE 100

    7.685,64
    -20,64 (-0,27%)
     
  • CAC 40

    7.943,35
    -23,33 (-0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,78 (-0,28%)
     

Andrew Rose wird Chief Security Officer bei führendem Anbieter für Security Awareness SoSafe

Andrew Rose wird neuer Chief Security Officer beim führenden Anbieter für Security Awareness SoSafe (Photo: Business Wire)
Andrew Rose wird neuer Chief Security Officer beim führenden Anbieter für Security Awareness SoSafe (Photo: Business Wire)

KÖLN, Deutschland, February 07, 2024--(BUSINESS WIRE)--SoSafe, Europas führender Anbieter für Security Awareness und Sicherheitskulturen, gab heute die Ernennung von Andrew Rose zum neuen Chief Security Officer (CSO) bekannt. Rose verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Branche: Als langjährige Führungskraft im Bereich der Cybersicherheit setzte er Sicherheitsstrategien von zahlreichen Unternehmen neu auf, spezialisierte sich dabei jedoch stets auf den menschlichen Aspekt und sogenannte „Sicherheitskulturen".

In seiner Rolle als CSO wird Rose die Vision von SoSafe, digitale Selbstverteidigung weltweit zu stärken, vorantreiben und Kunden bei der Transformation ihrer Sicherheitskultur unterstützen. Dafür wird er langjährige praktische Erfahrungen, sein umfangreiches Wissen und neue Perspektiven in das Risikomanagement und die Cybersicherheitsstrategien komplexer Unternehmen einbringen.

Für seine herausragenden Erfolge in diesem Bereich wurde Rose bei den SC Awards mit dem prestigeträchtigen Titel "European CISO of the Year 2018" ausgezeichnet und ist seit der Gründung des CSO30 im Jahr 2020 jedes Jahr dabei.

Im Laufe seiner Karriere hat Rose das Sicherheitsmanagement für mehrere große Unternehmen in den Bereichen Recht, Luftfahrt, Technologie und Finanzen restrukturiert. Zuletzt war Rose als Resident CISO bei Proofpoint tätig, wo er Kunden bei der Verbesserung ihrer Sicherheitspraktiken unterstützte, eine CISO-Community aufbaute und die Marke extern vertrat. Davor war er bei NATS für die Cybersicherheit des britischen Luftraums zuständig und verwaltete bei Vocalink, einem Unternehmen von Mastercard, die sichere Verarbeitung von Überweisungen in Höhe von mehreren Billionen Pfund. Außerdem war er bei Forrester Research tätig, wo er als Principal Analyst den Bereich „Awareness and Cultural Change" abdeckte und einflussreiche Modelle für die Security-Awareness-Branche entwickelte. Im Jahr 2015, als Rose die von ihm bei Forrester entworfenen Modelle umsetzte, wurde seine Arbeit bei den UK Cyber Security Awards mit dem Titel "UK Awareness Campaign of the Year" ausgezeichnet. Rose hat sich auch in der Rechtsbranche einen Namen gemacht: Er war über ein Jahrzehnt lang CISO bei den „Magic-Circle-Unternehmen" Clifford Chance LLP und Allen & Overy LLP.

"Andrews Profil und seine langjährige Expertise passen perfekt zu SoSafes Mission, den Faktor Mensch in der Cybersicherheit zu stärken. In einer Zeit, in der KI-gestützte Cyberbedrohungen weiter eskalieren, ist Andrews umfassende Branchenerfahrung von unschätzbarem Wert auf unserem Weg zum globalen Branchenführer", sagt Dr. Niklas Hellemann, Psychologe und CEO von SoSafe.

Roses Entscheidung, zu SoSafe zu wechseln, wurde durch die einzigartige Perspektive des Unternehmens angetrieben. "Es gibt ein großes Ungleichgewicht in der Security-Industrie: Der größte Teil der Sicherheitsbudgets wird nach wie vor für Sicherheitstechnologie verwendet, während laut dem World Economic Forum 95 Prozent der Cyber-Bedrohungen ein menschliches Element beinhalten. Das Engagement von SoSafe für die Stärkung des menschlichen Faktors, gepaart mit ihrem innovativen Einsatz von Verhaltenswissenschaft und neuester Technologie, passt perfekt zu meiner Vision", sagt Rose.

"Der Ansatz von SoSafe ist in der Branche einzigartig: Ein CEO eines Tech-Unternehmens mit einem Hintergrund in Psychologie bedeutet, dass die menschenzentrierte Perspektive auf Security tief in ihrer DNA verwurzelt ist. SoSafe setzt Verhaltenswissenschaft ein, um das Problem menschenzentriert anzugehen – und nutzt neueste Technologien, um die Lösung schließlich umzusetzen", so Rose.

Mit seinem Eintritt bei SoSafe wird Andrew Rose die Position des Unternehmens als europäischer Branchenführer weiter stärken. Mit seiner bisherigen Erfolgsbilanz und seinem Engagement, Sicherheitskulturen in Unternehmen zu fördern, wird Andrew Rose einen bedeutenden Beitrag zur Mission des Unternehmens leisten, die digitale Selbstverteidigung weltweit zu stärken.

Über SoSafe

SoSafe unterstützt Organisationen mit seiner DSGVO-konformen Awareness-Plattform dabei, ihre Sicherheitskultur aufzubauen und Risiken zu minimieren. 2018 von Dr. Niklas Hellemann, Lukas Schaefer und Felix Schürholz gegründet, hat SoSafe heute mehr als 4.500 Kunden weltweit und ist einer der führenden Anbieter für Security Awareness und Training in Europa. Mit verhaltenspsychologischen Elementen und smarten Algorithmen ermöglicht SoSafe personalisierte Lernerfahrungen und Angriffssimulationen, die Mitarbeitende dazu motivieren und ausbilden, sich aktiv vor Online-Bedrohungen zu schützen. Das Team von SoSafe besteht inzwischen aus mehr als 370 Mitarbeitenden an fünf Standorten: Köln (Headquarter), Amsterdam, Berlin, London und Paris.

Website: www.sosafe-awareness.com/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/sosafe-cyber-security/mycompany/

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240207428007/de/

Contacts

Pressekontakt
Laura Hartmann
press@sosafe-awareness.com