Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Eni auf 'Neutral' und Ziel auf 18 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die US-Bank JPMorgan hat Eni IT0003132476 von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 19 auf 18 Euro gesenkt. Wegen der deutlichen Korrektur der Gaspreise stiegen die Risiken für die Gewinne (EPS) der Öl- und Gaskonzerne, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Seine diesbezüglichen Schätzungen für 2023 lägen zehn Prozent unter den Konsensprognosen. Die fundamentalen Bewertungen seien indes immer noch attraktiv. Malek favorisiert Totalenergies, Shell und Galp. Dagegen stufte er neben Eni auch Equinor und OMV ab./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 22:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2023 / 00:15 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------